1 Jahr Spezi - Liebe | DIY Cake Smash Fotoshooting

 
Nun ist unser kleiner Sonnenschein schon 1 Jahr alt. Die Zeit verfliegt geradezu, mit Kind sogar noch schneller, wie ich finde. Als Hobbyfotografin konnte ich nicht anders als seinen ersten Geburtstag mit Deko und Cake-Smash Fotoshooting festzuhalten.
In meinem heutigen Blogpost zeige ich dir wie ich für das Shooting dekoriert habe. 
 
Die Fotos vom Shooting selbst gibt es hier nicht zu sehen, wenn du also extra desshalb auf den „weiterlesen“ Knopf gedrückt hast, dann tut es mir sehr leid.
 
Wir haben uns schon vor Maxis Geburt dazu entschlossen, dass es keine Fotos von ihm auf unseren SocialMedia Kanälen und grundsätzlich im Internet geben wird. Ich weiß aus meinem Beruf als Lehrerin, dass es das „Recht am eigenen Bild“ gibt und ich bei Veröffentlichung von Bildern mit anderen Personen darauf, um deren Erlaubnis fragen muss. Frag mal ein kleines Baby ob es den Schnappschuss oke findet und du es posten darfst ;). Ich weiß auch nicht, ob mein kleiner Schatz es in 20 Jahren so lustig findet, dass das Internet voll mit seinen Bildern ist. Keine Frage, es ist echt sehr schwer mich zu beherrschen, denn seine niedlichen Bilder möchte ich nur zu gern ALLEN und JEDEM zeigen. Nur finde ich, dass das Internet nicht der richtige Platz ist meine Freude an den Fotos zu teilen.
Daher soll und darf mein kleiner Kerl selbst entscheiden, wenn er alt genug ist (!), welche Fotos von ihm (unwiderruflich) im Internet landen. Soviel dazu - womöglich ernte ich dafür einiges Unverständnis, damit kann ich aber leben - es geht hier schließlich um MEIN Kind ;-). Jeder muss das für sich entscheiden wie es für ihn/sie am Besten passt. Aber jetzt zum eigentlichen Thema zurück.
 
 
_______________________________

Der erste Geburtstag ist etwas Besonderes!
_______________________________
 
Am ersten Geburtstag, oder eigentlich schon ein paar Tage davor, kommen mir immer wieder Momente und Eindrücke rund um die Geburt selbst in den Kopf. Diese kleinen Erinnerungen machen mich ein bisschen sentimental und lassen mich gleichzeitig staunen was ich alles erleben durfte in diesem vergangenen Jahr. Was hat dieses kleine Wunder alles nur geändert, was hat es schon alles gelernt und vorallem uns lieben gelehrt! So viel Liebe haben mein Mann und ich für diesen kleinen Spezibären (wie ich ihn zur Zeit - ja das variiert!) nenne. Manchmal kommt es mir vor ich würde übergehen vor lauter Liebe! Es ist so schön zu sehen wie er sich entwickelt und gleichzeitig ist es auch wieder sooo schade dass man diesesn Pause-Knopf oder Wiederholungs-Knopf nicht hat, den ich so oft drücken möchte, um diese vielen schönen Momente zu wiederholen, nocheinmal zu erleben und sie ja, geradezu aufzusaugen.
Weil dieses erste Jahr so besonders war habe ich lange nach der richtigen Deko für dieses Fotoshooting gesucht und bin schlussendlich bei folgenden Utensilien gelandet:
 
  • 3 verschieden große Deko-Holzkisten
  • 1 Sitzbank im MiniFormat
  • Holzbuchstaben O, N, E in weiß
  • Pompoms aus Transparentpapier in hellblau, mint und weiß
  • Holzzug mit Prägung der Geburtsdaten (Funfact: den Zug hatten wir schon seit seiner Geburt (ohne Prägung), im Gespräch mit einer Freundin erfuhr ich dann von der Beschrift-Option - wir haben jetzt zwei Züge ???? )
  • Tortenteller im Vintage-Style
  • ein süßes Outfit mit Sonnenhut 
  • eine Torte zum "smashen"

 
Die Torte für das Cake Smash Fotoshooting habe ich selbst gebacken und im Ombre-Stil mit Mascarpone-Creme bestrichen. 
 
Außerdem hatte ich noch eine Wimpelkette mit dem Schriftzug "Happy Birhday", Luftballons, einen Folienluftballon, die Zahl 1,  die mir aber dann nicht so wirklich ins Bild gepasst haben sowie Seifenblasen (die ich glatt vergessen hab zu verwenden!) Luftballons und Wimpelkette kamen dann eben heute an seinem Geburtstag zum Einsatz.
 
Die Fotos sind zuckersüß geworden, das kannst du mir glauben und ich kann jedem diesen Aufwand nur sehr empfehlen! 
Wir haben die Bilder bereits etwas früher und nicht genau an seinem Geburtstag gemacht, da man bei einem kleinen Kind ja nie genau sagen kann was passieren wird ...
Maximilian hat super mitgemacht! Er weiß halt wie fotogen er ist und hat toll posiert. Er weiß auch wie sehr Mama auf solche Art Fotos steht! Auch die Torte blieb nicht unberührt er hat sie zwar erst einige Zeit nach dem Zug entdeckt jedoch danach ausgiebig gekostet.
Auch die Holzbuchstaben haben wir nicht nur so hingestellt. Wir haben Maximilian jeweils einen Buchstaben zum Spielen gegeben. Aus den besten drei Bilder mit dem O, N und dem E habe ich eine Collage erstellt, so zeigt er uns in dreifacher Niedlichkeit wie alt er heute geworden ist. Dieses Bild findet sicher einen Platz in unserem neuen Haus.
Es sind ca. 90 Fotos entstanden die ich nun bearbeitet habe und damit ein Fotoalbum zusammenstelle. Die besten 9 Fotos habe ich als Collage in 15 x 15 cm als Dankeskarten für die Verwandschaft, die an Maxis Geburtstag gedacht haben, ausgeteilt.
 
Ich hoffe ich konnte dich mit diesem Blogpost ein bisschen inspirieren und meine Ideen haben dir für dein nächstes Foto-Vorhaben etwas weitergelholfen. Trau dich! Nicht immer braucht man einen Profi-Fotografen für niedliche Bilder der kleinen Zwerge.
 
 



Kommentare



#1 von
Meli - M&B Beauty
09.08.2018 - 15:23

Toller Beitrag :D Danke dir für deine Inspo, der Zug is zuckersüss - so einen würd ich auch so gern haben :D

ich freu mich schon riesig drauf wenn unsre kleine 1 wird :) 
will auch unbedingt so ein cake smash shooting machen, ich überlege noch ob ich es auch selber machen soll (daheim) oder wir in ein fotostudio gehen ....hmm im Sommer so wie bei dir ist das natürlich optimal :D 
Welche Torte hast du denn genau gemacht? :D
glg Meli



Antwort von TEACH ME beauty.at

Liebe Meli, lieben Dank für deinen netten Kommentar! Sehr gerne bin ich Inspo-Quelle! Den Zug ist von Little Dutch, den gibts auch in Rosa ;) auf Little Things zum Beispiel, oder bei Schmatzepuffer (schau mal auf Instagram) da kannst du ihn personalisieren lassen. Der ist wirklich süß!!!

Es ist so ein schöner Tag gewesen, der erste Geburtstag unseres kleinen Kerls. Freue dich drauf, wenn deine Maus 1 wird, das ist etwas ganz besonderes, ich hab den ganzen Tag der Geburt und die ganzen Eindrücke wieder im Kopf gehabt. Ein schönes Gefühl, besonders die Uhrzeit, wann er geboren wurd... 

Mach sowas unbedingt! Das geht ja auch drinnen und ist überhaupt kein Problem. Ein Fotograf kostet halt wieder und bei einem fixen Termin hatte ich noch Bedenken ob mein Kerlchen gut drauf ist oder vielleicht einfach grad nicht mag, zu Hause kannst du entscheiden obs passt oder nicht ;).  Das ist eine einfache Bisquit - Torte mit Mascarpone Creme, die ich mit Lebensmittelfarben von Wilton (aus meinen wilden Backzeiten XD noch in allen Farben daheim hab). 

Viel Spaß beim Planen des ersten Geburtstages!

xo Sandra





Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.