Blogiläum - 1 Jahr Zwischen Wimpern und Windeln

 
Ein ganzes Jahr gibt es diesen Blog nun schon. Zum 'Blogiläum' gibts einen kleinen Rückblick auf dieses ereignisreiche Jahr!
 
Unzählige Stunden hinter der Kamera, über 1000 bearbeitete Bilder, 85 Blogposts, nächtelange Recherchen zu verschiedenen Themen, die Liste ist lang. Einige €€€ stecken nun auch schon in diesem Blog, sei es in Form von Foto-Ausrüstung oder in Form von „Ich-kauf-das-für-ein-Review-für-den-Blog". So viel zur Statistik.
 
Abseits von Zahlen, Daten und Fakten habe ich in diesem Jahr sehr viel dazugelernt. Sei es im Umgang mit meiner Kamera oder mit diversen Bildbearbeitungs-Programmen. Ich habe neue Apps und Tools kennen und anwenden gelernt. Mein Blog hat sich zu einem richtigen kleinen Hobby entwickelt. 
 
Als ich diesen Blog vor einem Jahr gestartet habe erhielt ich viele positive Rückmeldungen von Familie und Freunden, jedoch auch einige Kommentare wie: "mal sehen ob das was wird“, „sobald das Kind da ist, ist für den Blog keine Zeit mehr“, „ist es dir überhaupt erst, oder ist  das Ganze nur eine Phase“, … die meisten dieser Kommentare gab es natürlich online per Social Media.
 
Tja was soll ich sagen, ja das wurde „WAS“, ich nehme mir immer noch gerne Zeit für meinen Blog, mir macht „das Ganze“ sehr viel Spaß und bis jetzt kann ich auch noch nicht behaupten, dass diese Phase ;) schon um ist. Soviel dazu.
 
 
_____________________________

EINE FAMILIE
____________________________
 
Doch was ist im vergangenen Jahr eigentlich alles passiert? Denn neben diesem Blog ist noch einiges anderes in meinem Leben passiert. Das allerwichtigste zuerst: Wir wurden durch die Geburt von Maximilian zur Familie. Dieser kleine Zwerg macht uns zu den glücklichsten Eltern überhaupt. Er ist unendlich süß (alle Eltern sagen das über ihr Kind, aber wirklich: Maxi ist total süß!), sooooo brav und einfach nur ZUCKER. Er sorgt für die absolut schönsten Momente überhaupt. Ich genieße es jeden Tag ihm zuzuschauen und bin stolz, erstaunt und berührt zugleich, was er alles macht, kann und sagt. Durch ihn entdecken auch wir die Welt wieder neu. 
 
_________________________________
 
UNSER TRAUM VOM HAUS
_________________________________
 
Der Hausbau schreitet in so schnellen Schritten voran, dass ich es gar nicht fassen kann. In weniger als vier Monaten werde ich nicht mehr auf diesem Sofa sitzen sondern bereits in meinem neuen Wohnzimmer. Auch an dieser Herausforderung (Eltern sein ist die eigentlich große Herausforderung, aber ein Haus zu bauen auch!) sind wir gewachsen und haben viel dazugelernt. Wer hätte gedacht, dass ich nun mit Baustellen-Fachjargon um mich werfe. *lol*
 
______________________________

BLICK IN DIE ZUKUNFT
______________________________
 
Was ich unbedingt auf meinem Blog integrieren möchte sind mehr 'Trage-Bilder' von Make-up. Hier muss ich aber unbedingt noch an meinen Foto-Skills feilen und mal meinen inneren Schweinehund überwinden. Ich bin sehr, wirklich sehr kritisch mit Fotos von mir, deshalb hast du hier auch noch keine Lip-Swatches von diversen Lippenstiften oder eben 'Vorher - Nachher' Bilder von Foundations gesehen. Weil, 1. wie ich finde mir noch das nötige Material fehlt (Ringlicht, etc.) und zweitens ich einfach unglaublich kritisch mit Fotos von mir bin.
 
Ich hoffe ich kann dich auch im kommenden Jahr wieder mit vielen Beiträgen versorgen. Für heute bleibt mir noch mich bei DIR zu BEDANKEN, dass du da bist und meine Beiträge liest. Somit DANKE.



Kommentare



#1 von
Rosie von Waldherr
01.07.2018 - 13:01

Mah ich finde das so süß <3 ich weiß nicht mehr wann ich dich zuerst auf Instagram gefunden habe, aber kann es mir ohne deine (wunderschönen!) Fotos vorstellen! Ich wünsche dir alles alles Gute für die nächste Blogjahren und natürlich für deine keine Familie =)

LG, Rosie //<a href="www.thecheekymom.com">The Cheeky Mom</a>

 


Antwort von TEACH ME beauty.at

Vielen lieben Dank, Rosie für deinen lieben Kommentar! Hab mich sehr darüber gefreut! Auch deiner kleinen Familie alles Liebe! xo Sandra





Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.