My Little Box - Bon appetit - Mai 2018

Die My Little Box des Monats Mai gabs im "Bon appetit - Look" und ich war ziemlich angetan vom Inhalt. Heute möchte ich dir den Inhalt der Box zeigen und erzählen warum ich die Box nach drei kurzen Monaten schon wieder gekündigt habe.


Die Box ist super, keine Frage. Sie gefällt mir sogar am Besten von den letzten drei Monaten. Jedoch wurde ich trotzdem nicht so ganz warm mit dieser Abo-Box. Und da sich für mich die Möglichkeit nach einer Boxycharm Box auftat hab ich die My Little Box kurzerhand wieder gekündigt und auf die Goodies des Monats Juni verzichtet. Daher wird dies der (vorerst) letzte Beitrag zur My Little Box.

____________________

DER INHALT
___________________

Der Inhalt gefällt mir diesen Monat sehr gut. Irgendwie passt diesmal einfach alles so hübsch zueinander. Per Menü-Karte werden die einzelnen Produkte erklärt. Sie sind in einem hübschen kleinen Säckchen verpackt. Die beiden Lifestyle-Accessoires sind zwei Frische-Klammern sowie ein Kermaik-Brett.

LANCASTER "Cocktail Weisse Orchidee"

Micellar Delicate Cleansing Water
(€ 25/400 ml)

Ich besitze bereits das Micellar Gel und verwende es sehr gerne. Auch diese Probiergöße finde ich toll und sie rundet meine Reinugungs-Routine jetzt dank Markengleichheit ab.

WELEDA "Hafer-Consommé a la Chef" und "Mandelcreme à la Natur"

Hafer Aufabu-Kur und Mandel Wohltuende Gesichtscreme
(1,95/20ml und € 2,95 / 7ml)

Die Produkte von Weleda sind hochwertig und daher freue ich mich diese Beiden testen zu können.


RITUALS "Reismilchbowl, garniert mit Kirschblüten"

The Ritual of Sakura - Softening Rice Scrub
(€ 10/150ml)

Ich mag den Duft und Rituals finde ich sowieso spitze. Mir ist es leider oft zu teuer sich mit dieser Art von Shampoo oder Badezusatz einzudecken, so freue ich mich immer sehr eines der Produkte dieser Marke in einer Abo-Box zu finden.

L'OREAL "Butterweiche Kakaocreme" und "Zartschmelzendes Zucker-Parfait mit Traubenkern-Öl"

Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling und Glow Peeling
(€ 9,95 / 50 ml)

Beide Peelings kannte ich noch nicht, teste ich aber gerne. Wobei ich zugeben muss, dass sich Kakao auf der Haut (für mich - ich weiß da bin ich eine Ausnahme!) schon sehr schräg anhört.

MY LITTLE BEAUTY - Serum

Wie bereits erwähnt gibts dann noch ein Keramik-Brett mit Rezepten (ach ja, ein Rezeptheft war auch enthalten) sowie die Frischhalte-Klammern. Ich entdeckte auch noch ein Serum der Marke My Little Beauty in meiner Box. Dieses werde ich eher nicht verwenden da ich den Geruch nicht wirklich mag.

Das war der Inhalt der My Little Box - Bon appetit vom Monat Mai. Vielleicht fühle ich mich in ein paar Jahren wieder mehr zu dieser Box hingezogen, für jetzt und heute ist sie aber eher nichts für mich.



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Capture Code


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.