Glossybox -- Rainforest -- April 2018

Diesmal hat es aber echt lang gedauert bis ich mich heute endlich hingesetzt hab und über meine April Edition der Glossybox berichte. Das hat aber zwei gute Gründe.

Erstens: Es hat mich bei diesem schönen Wetter einfach null interessiert mich hinzusetzten und zu schreiben geschweige denn zu fotografieren. Und zweitens wollte ich diesmal die Box "zweimal öffnen“. Ich habe sie nun gut eine Woche unangetastet gelassen und sehe sie mir heute ein zweites Mal an, um nicht von den ersten "adrenalingeschwängerten Unboxing-Gefühlen“ (die ich jedes Mal habe, wenn ich die Box öffne) beeinflussen zu lassen. Manchmal neige ich nämlich schon dazu eine Box hoch in den Himmel zu loben und dann auf den zweiten oder dritten Blick musste ich feststellen, dass ich eigentlich doch nur ein oder zwei Produkte aus der Box verwende.

Gleich zu Beginn möchte ich festhalten, dass ich es toll gefunden hätte, wäre diese Box in einem speziellen Design erschienen. Das ist ja bitte mehr als aufgelegt bei dem Thema eine schöne dunkelgrüne Blatt-Box zu versenden, aber Bitteschön, dann eben nicht. An dem Rosa-Box-Design habe ich mich mehr als satt gesehen.
 
__________________________________________
Is it too late now to say sorry?
___________________________________________
 
Mit einer zusätzlichen Karte entschuldigt sich Glossybox über die Schwierigkeiten die es in den letzten Wochen gegeben hat. Von Lieferschwierigkeiten wurde ich zwar verschont, ich finde die Idee trotzdem ganz nett, sofern nun auch wirklich alle Kunden ihre „verschwundenen“ Boxen erhalten.
 
________________________
 
Die Produkte
________________________
 
Was die Box außen nicht liefert gibts dafür innen: ganz viel grüüüüün. Und das gefällt mir richtig gut! Und es sind sieben Produkte enthalten. Auch das finde ich richtig super!
 
 
KOCOSTAR
Slice Mask Sheet Cucumber
Originalprodukt 3,95 € / 31g
 
Eine Gesichtsmaske im Gurkenscheiben-Format. Für die Originalität dieses Produkts gibts schon mal 100 Punkte (vorausgesetzt ich würde hier Punkte vergeben). Die Vitamin C spendenden Scheiben können beliebig im Gesicht verteilt werden und sorgen dank Aminosäuren für ein klares Hautbild und viel Feuchtigkeit. Das passt wunderbar zum Thema Rainforest und wird definitiv getestet! Koreanische Produkte liegen bei mir derzeit hoch im Kurs. Toll wärs noch wenn man die Verpackung wieder verschließen könnte, denn ich denke nicht, dass ich alle Scheiben auf einmal verwenden werde.
 
 
HelloBody
COCO SOFT
Detox Night Face Lotion
 
Als Goodie in die Box ist die Nachtcreme fürs Gesicht gehüpft. Das Lippenpeeling von HelloBody mag ich schon sehr gern, obwohl ich überhaupt kein Fan von Cocos bin. Trotzdem werde ich die Creme ausprobieren. Die Verpackung passt zum Thema - mir gefällt! Mit dem Code „BEAUTYSLEEP“ gibts 20% auf alles im Online Shop und das find ich echt toll. 
 
 
 
SPA TO YOU
Natural Konica Sponge
Originalprodukt 9,90 € / Stück
 
Dieser Schwamm auf Basis von Bambuskohle reinigt und pflegt die Haut sanft. Dieses Ding fühlt sich total hart an. Ich bin gespannt ob es hält was die Anleitung verspricht: „Seine von Natur aus weichen Fasern machen ihn zum perfekten Hilfsmittel für reine Haut.“ Auch diese Verpackung passt zum Thema, leider aber nicht zum Design der Box.
 
 
GLEM VITAL
Naturwunder Haarmaske Anti-Spliss Olivenöl
Originalprodukt 4,29 € / 250 ml
 
Grün, schon wieder grün. Ja Leute was ist denn hier los? Hier hat sich mal jemand was überlegt! Eine Maske für mein Haar. Da macht niemand was falsch und Olivenöl soll ja wunderbar pflegend sein daher TOP.
 
 
PALMOLIVE
Handseife + Lotion Shea- und Kakao-Butter
Originalprodukt 1,39 € / 250 ml
 
Kakao und Shea-Butter sind bekannte Produkte aus tropischen Gebieten der Erde. Auch hier wieder eine gute Wahl. Und wie passend, dass meine Handseife zu Hause grade leer geworden ist.
 
 
SANS SOUCIS 
Cleansing Gesichtswasser
50 ml (original: 13, 50 € / 200ml)
 
Ich Genie hat gleich die Halbe Flasche auf dem Sofa verteilt als ich nur mal kurz dran riechen wollt. Gut, so eine Verpackung ist aber auch richtig schwer zu öffnen *augenroll*… Dieses Gesichtswasser mit Kornblumen-Extrakt,
D-Panthenol sowie Thermalem Quellwasser riecht super erfrischend hier vermisse ich aber zum ersten Mal den Regenwald-Zusammenhang. Naja es handelt sich hier ja auch nur um eine kleine Probe. 
 
 
 
KARL LAGERFELD + ModelCo
Highlighter
Originalprodukt 20,00 € / 3,5 g
 
Ich freue mich immer sehr über Produkte der dekorativen Kosmetik in Beauty-Boxen. Für das Thema Rainforest habe ich zwar eher mit einem knalligem Lidschatten gerechnet, bin aber mit dem (nicht so zum Topic passendem) Highlighter viel mehr zufrieden. 
 
______________________
 
MEIN FAZIT
______________________
 
Mit wenigen Abzugspunkten für kein spezielles Boxen-Design, verkehrten Seiten im Glossy-Magazin sowie zwei Produkten die nicht ganz zum Thema passen muss ich sagen, dass diese Box wirklich gut ist. Ein "grüner Faden“ (ich weiß, dass der sonst ROT ist ???? )  zieht sich durch fast alle der Produkte und der Wert übersteigt auch diesmal wieder den Preis für das Abo.
 
Trotzdem habe ich vor zwei Tagen mein Abo auf ruhend gestellt. Ich glaube ich erhalte somit noch die nächste Box im Mai und dann ist erst mal Schluss für mich und die Glossybox. Es ist zwar immer wieder toll eine Box zu öffnen, aber ich würde mir viel mehr Make-up und dekorative Kosmetik wünschen und weniger Lotions, Handcremen, Masken und dergleichen. Ich habe mich bereits nach einer Alternative umgesehen und glaube auch fündig geworden zu sein, mehr dazu bald hier auf meinem Blog.



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.