Liebster Award

Ich hab’ mich sehr gefreut, als ich von Simone per FB-Nachricht darüber informiert wurde, dass sie unter anderem MICH für den Liebster Award nominiert hat. Als Blogger-Neuling freut man sich immer wieder über das Lob und die Weiterempfehlung von anderen Bloggern. Genau dazu ist der Liebster Award, den es seit 2011 gibt, da.

Wer genau ist Simone von tea-and-scones

Simone und ihren Blog tea-and-scones (Facebook, Instagram) habe ich über eine Facebook Gruppe, in der sich Blogger vernetzen, kennen gelernt. Genau wie ich liebt Simone das Reisen. In ihrem Blog dreht sich alles um Großbritannien, denn ihr Ehemann ist Engländer. Doch auch die Freuden des Gaumen kommen bei ihr nicht zu kurz – im Bereich Food findest du tolle Kuchenrezepte – alles natürlich very british! Auf meinem Blog habe ich euch von meiner Liebe zum Backen (noch) nichts erzählt, aber auch diese Leidenschaft teile ich mit der lieben Simone. (falls es dich interessiert, hier der Link zu meiner Facebook-Seite: Sandy’s Cakes and Candies)

Wie es sich für die Regeln des Liebster Awards so gehört habe auch ich einige Fragen von Simone gestellt bekommen, welche ich in diesem Blogpost beantwortet habe.

Fragen über Fragen

1) Wie findest du Ideen für deinen Blog?
Hauptsächlich schreibe ich über Make-up, Hautpflege und was sonst alles noch zum Thema Beauty passt. Ich lege viel Wert auf meine Hautpflege und musste schon einiges probieren und ich habe auch sicher noch nicht die absolut perfekten Pflegeprodukte für meine Haut gefunden (falls es die überhaupt gibt), daher gibt’s auch genug darüber zu berichten. Gleich verhält es sich mit meiner Leidenschaft zu Makeup. Ähnlich wie mit dem immer leeren Kleiderschrank, habe ich oft das Gefühl meine Makeup-Sammlung ist noch nicht vollständig. Es tut sich aber auch vieles in diesem Bereich, daher geht mir auch hier der Schreibe-Stoff nicht aus. Und der Rest? Nun ja, das sind eben Themen die mich gerade beschäftigen und wenn mir vorkommt, dass sie zu meinem Blog passen, wird ab und an mal auch über andere Themen geschrieben.

2) Was würdest du mitnehmen, wenn du für ein Jahr auf eine einsame Insel verschwinden müsstest?
Als Beauty-Bloggerin muss ich hier wohl eindeutig antworten: Meine gesamte Make-up-Sammlung.

3) Herbst, Winter, Frühling, Sommer: Welcher Jahreszeiten-Typ bist du?
Das ist nun eine etwas schwierigere Frage. Der Herbst ist farbenfroh und hat ganz oft so richtig schöne Tage zum Spazieren gehen zu bieten. Der Winter ist für mich die absolute Kuschelzeit. Draußen stürmt und schneit es und daheim unter der Decke, mit ner Tasse Kaokao ist es schön gemütlich. Der Frühling bringt warme Tage und ich kann meine Wintergarderobe wegpacken mit der Vorfreude endlich wiedermal ein Kleidchen anzuziehen. Der Sommer ist Urlaubszeit, und ich Reise ja für mein Leben gern. Ich würd mal sagen was diese Frage betrifft bin ich ein All-Rounder.

4) In welcher räumlichen Umgebung bloggst du eigentlich genau?
Gerade jetzt sitze ich mit meinem MAC-Book auf der Couch.

5) Hast du einen besonders guten Tipp für Blogger, die gerade durchstarten möchten?
Hmmm... Kein Druck! Der Spaß soll im Vordergrund stehen und alles Andere kommt dann schon ...

6) Mit wem würdest du gerne mal ein Interview für deinen Blog führen?
Puh! Hier musste ich echt lange überlegen. Den richtigen Umgang mit Makeup hab ich von den vielen Tutorials von YouTube. Also würd ich sagen ich möchte meine derzeitige Lieblings-Vloggerin interviewen. Christen Dominique.

7) Machst du deinem Sternzeichen alle Ehre?
Wahrscheinlich ja. Steinbock = Stur. Das stimmt wohl!

8) Für was im Leben bist du besonders dankbar?
Keine Frage, meine Familie und dass alle Gesund sind!

9) Deine drei Top-Lieblingslieder!
Hahahah – oh jetzt muss ein Outing her. Ich bin ein Kind der 90er. Leg mir eine Scheibe der Backstreet Boys, von Justin Timberlake oder von Bon Jovi auf und ich geh ab!

10) Welches sind deine drei Lieblingsblogs?
Da gibt es einige ... aber drei, na gut:

Notyourdarling - einer der Blogs auf denen ich täglich vorbei schaue (Blog/Instagram). Maria aus Salzburg bloggt über das Leben, Fashion und hat eine geniale Rezeptesammlung auf ihrem Blog. Ich habe mich in ihr Blog-Design verliebt und sie macht unglaublich schöne Bilder. Schau mal bei ihr vorbei!

Wassermilchhonig - ein reiner Beautyblog aus Österreich mit, wie ich finde, den besten Reviews zu Kosmetik und Hautpflege. 

Starlightsinthekitchen - Auf diesen Blog wurde ich über ein Online-Magazin aufmerksam, welches diesen in seiner TOP 5 der österreichischen Blogs rankte. Ich wurde nicht enttäuscht. Hier finde ich oft tolle Bastelideen, Rezepte aber auch Reisetipps. Außerdem wirkt Sabrina und ihr Blog auf mich, trotz Barriere Internet, absolut authentisch und sympathisch.

 

Diese Blogs möchte ich für den Liebster Award nominieren!

Nun ist es an mir neue Blogs für den Liebster Award zu nominieren. Und das sind meine sieben Nominierten:

 https://blogbeautia.wordpress.com/

http://catwalktokindergarten.com/

http://esamtkay.blogspot.co.at/

https://mynamemeanspretty.wordpress.com/

https://mvenreb.wordpress.com/

http://neuesmiteinander.at/

http://zart-wie-federbluemchen.blogspot.co.at/

Und das möchte ich von euch wissen:

*) Wie bist du zum Bloggen gekommen?
*) Wo siehst du dich und deinen Blog in 3 Jahren?
*) Nenne drei Macken von dir.
*) Ohne ..... geh ich nie aus dem Haus. Warum?
*) Welches ist dein liebstes Reiseziel?
*) Welche ist deine liebste Make-up Marke?
*) Welche Superkraft hättest du gerne?
*) In welcher TV-Serie würdest du gerne mitspielen?
*) Welches sind deine drei Lieblingsblogs?

Ich freue mich schon auf eure Blogpostings und bin gespannt auf eure Antworten! 

Alles Liebe
Sandra



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Capture Code


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.