MAC Love Me Lipsticks

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht meiner
eigenen und ehrlichen Meinung.
Hey, Frenchie! erhielt ich als PR Sample
am ELC Press Day 2019, die
anderen Lippenstifte sind selbst gekauft.
 
MAC hat im September eine komplett neue Lippenstift Formulierung herausgebracht. Mit den Love Me Lipsticks verspricht MAC einen "Love at first Swipe" - Moment und möchte gleichzeitig aufrufen sich selbst so zu lieben, wie man ist. Ich wollte mir das natürlich nicht entgehen lassen und hatte bereits ein Auge auf eine oder zwei Farben geworfen. Nachdem ich die Lippenstifte am Estée Lauder Companies Press Day testen konnte, wusste ich, ich möchte unbedingt mehr Farben haben, unter anderem auch damit ich dir hier am Blog davon berichten kann. 
 
_________________________________________
 
Die LOVE ME Kollektion
_________________________________________

Die Love Me Kollektion kommt nicht nur im schicken Design mit Ombré - Lippenstifthüllen sondern auch in gleich 24 verschiedenen Farben. Dabei teilen sich die 24 Farben in ihren Verpackungen und Farbtönen nochmal in jeweils 3 Farbfamilien auf: Nudes, Reds und Purples, ganz einfach an der Farbe der Hüllen zu erkennen.
Die Farbfamilie der NUDES reicht von Pfirsich-Tönen, über Rosa bis hin zu zarten Brauntönen.
Die REDS sind eine Mischung aus verschiedensten kräftigen und Ausdrucksstarken Rottönen, wie Kaminrot oder Dunkelrot.
Zur Farbfamilie der PURPLES zählen Mauve-Töne, Violett und zarte Lavendeltöne.
 
LOVEMeLipsticks-7
 
___________________________________
 
Die Verpackung
___________________________________
 
Wie bereits erwähnt stechen die Love Me Lipsticks durch ihre unglaublich tolle Hülle aus dem bisherigen Sortiment der klassischen MAC-Verpackung heraus. Die Ombré Töne in Rot, Pfirsich und Lila, die sich alle in Schwarz verlieren, passen formmäßig zwar noch zur üblichen MAC Lippenstift-Verpackung, sind aber farbtechnisch ein richtiger Hingucker in jeder Schminksammlung. Die Hülle lässt sich wie üblich abnehmen und der Lippenstift wird herausgedreht. Das Produkt liegt gut in der Hand fühlt sich aber etwas schwerer an als ein "normaler" MAC Lippenstift.
 
LOVEMeLipsticks-13
 
___________________________________
 
Formulierung und Textur 
___________________________________
 
Laut MAC stehen die Love Me Lipsticks für Innovation und Sensation. Beim ELC Event erfuhren wir, dass sich die Love Me Lipsticks durch das leichte Auftragen und den perfekten Halt auszeichnen. Die Textur fühlt sich leicht auf den Lippen an und pflegt diese zusätzlich durch die enthaltenen Frucht Extrakte aus der Lychee - Beere und Argan Öl. Der Lippenstift verleiht somit zusätzlich Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit. Der Love at first Swipe Effekt wird durch das True-Colour Gel System ermöglicht, somit verteilt sich die Farbe gleichmäßig auf den Lippen und verleiht ein strahlendes Farbergebnis.
 
Genau dieses Satin-Finish liebe ich an den Love Me Lipsticks. Ich habe ja bereits einige der MAC Lippenstift-Formulierungen ausprobiert. Dabei gefiel mir die Amplified-Reihe bislang am Besten. Aber die Love Me Formulierung schlägt diese noch einmal um Weiten.
 
In kürzester Zeit haben die Love Me Lipsticks meine anderen Lippenstift Favoriten abgelöst. Dazu kommt, dass ich für Hey Frenchie so einige Komplimente erhalten habe, und das freut mich bei neuen MakeUp Produkten immer besonders. 
 
LOVEMeLipsticks-7
 
_______________________
 
Haltbarkeit
_______________________
 
Im Vergleich zu anderen Lippenstiften, gewinnen die Love Me Lipsticks den Punkt für die Haltbarkeit. Jedoch unterscheidet sich diese von Farbe zu Farbe, Laissez-Faire hält bei mir zum Beispiel länger als Daddy's Girl. Die Haltbarkeit bei Hey, Frenchie! hat mich überrascht, für eine solch intensive Farbe.
 
_______________________
 
Lip-Swatches
_______________________
 
LOVEMeLipsticks-19
 
Mac_LoveMe_DaddysGirl
 
Daddy's Girl
dieser helle Pink Ton erinnert mich sehr an Barbie, ich finde ihn trotzdem sehr Alltagstauglich.
 
LOVEMeLipsticks-26
 
Mac_LoveMe_LaissezFaire
 
Laissez-Faire
dieser gräuliche Rosé Ton ist mein Liebling aus der gesamten Kollektion, er kommt meiner eigenen Lippenfarbe am nächsten und daher sehr oft zum Einsatz.
 
LOVEMeLipsticks-23
 
Mac_LoveMe_HeyFrenchie
 
 
Hey, Frenchie! (PR Sample)
dieser satte mauvige Nude-Ton wirkt an mir bereits sehr dunkel, ich liebe ihn aber sehr, weil ich finde dass er sehr gut zu meinen dunklen Haaren passt. Zu diesem Ton habe ich auch die meisten Komplimente für meine Lippenfarbe erhalten.
 
LOVEMeLipsticks-27
 
Mac_LoveMe_EforEffortless
 
 
E for Effortless
dieses satte Dunkelrot ist zugegebenermaßen eher eine Farbe zu der ich selten greife, ich finde aber, dass ein schönes Rot in jede Lippenstift-Sammlung gehört.
 
Falls du nun Lust auf weitere Swatches und eine weitere tolle Review zu den Lippenstiften hast, dann schau doch bei Marina von Wasser Milch Honig vorbei. Ich liebe ihre Bilder und ihre Lip-Swatches sind ebenfalls total gelungen! Bei ihrem Beitrag habe ich mich auch in die Farbe Laissez-Faire verliebt und musste ihn mir daher unbedingt kaufen.
 
Alles Liebe 
Sandra.
 
PINLIPLOOK_MAC



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!