2 Blogger | 1 Palette - Smashbox Cover Shot: Denim Eye Palette

UNBEZAHLTE WERBUNG | 
Dieser Blogpost entspricht meiner
eigenen und ehrlichen Meinung. 
PR Sample sind mit einem * gekennzeichnet.
 
 
Smashbox hat die Cover Shot Eyepaletten - Reihe um zwei weitere, wunderschöne Paletten ergänzt. Ich stelle dir heute gemeinsam mit Marina von Wasser Milch Honig eine der beiden Neuzugänge vor.
Vor ein paar Wochen entstand die Idee, die spannende Reihe "2 Blogger | 1 Palette" von Marina und Nadja (Violetfleur) fort zu setzen. Wie ich dir bereits in einem meiner Look Beiträge zur L.A. Cover Shot Palette erzählt habe, bin ich ein großer Fan von den Smashbox Lidschatten. Daher freut es mich sehr, dass der gemeinsame Beitrag mit Marina ebenfalls mit einer Smashbox Palette entstand und ich dir so die neue Cover Shot: Denim Palette vorstellen darf.
 
CoverShotDenim-2
 
Smashbox
Cover Shot: DENIM*
Eye Palette
€ 32,50
_____________________________
 
Die Verpackung
_____________________________
 
Wie alle Cover Shot Paletten kommt auch diese in einer stabilen, schwarzen Verpackung. Auf dem Deckel ist wie bei allen Paletten von Smashbox ein Klappbild welches sich beim Kippen verändert. Der Spiegel im Inneren ist ausreichend groß, bis zum Rand, und reicht zum Schminken vollkommen aus. Auf der Rückseite der Verpackung sind die Namen der Palette und Nuancen zu sehen. Die rechteckigen Pfännchen sind in der festen Kunststoffverpackung gut aufgehoben. Insgesamt wirkt die Verpackung, wie auch bei der L.A.Cover Shot Palette, qualitativ sehr hochwertig. Das kompakte Design macht die Palette auch perfekt für Reisen oder unterwegs. Alle Cover Shot Paletten haben diese Größe (die L.A. Cover Shot ausgenommen) und können daher gut für Unterwegs verwendet werden.
Die Palette selbst kommt in einem dünnen Karton auf welchem ein Denim-Muster sowie die Nuancen abgebildet sind. Auf der Rückseite des Kartons stehen alle wichtigen Informationen, sowie bei den meisten Verpackungen von Lidschattenpaletten.
 
CoverShotDenim-13
 
_____________________________________________________
 
Farbzusammenstellung und Swatches
_____________________________________________________
 
Die 8 Lidschatten sind perfekt aufeinander abgestimmt und können untereinander toll kombiniert werden. Die Mischung aus 3 matten und 5 schimmernden Nuancen ist gut durchdacht. Stonewashed und Vintage sind die perfekten Transition - Töne, besonders für meine helle Haut. Sie lassen sich aber auch wunderbar aufbauen. Vintage lässt sich, von den beiden Tönen, am einfachsten verblenden, aber auch Stonewashed lässt sich, für einen kühlen Ton, sehr gut auftragen und verblenden. Indigo ist der dritte matte Ton der Palette und dient zum Abdunkeln, Wimpern verdichten oder für einen Smokey Eye Effekt. Wie bei vielen matten, blauen od. generell kühlen, dunklen Tönen ist auch dieser besser getupft als verblendet aufzutragen. Wie es sich für Smashbox gehört glänzt die Palette durch die Qualität der Schimmertöne. Low Rise, Button Fly und Waisted lassen sich sehr gut mit dem Pinsel auftragen und werden durch das Verwenden eines mit Fixierspray angefeuchteten Pinsel oder den Finger intensiviert. Ride Or Dye, der wunderschöne,  dunkelblaue Schimmerton schimmert im Gegensatz zu den Anderen nur sehr dezent und kann durch Abklopfen des Pinsels auch als fast matter Ton getragen werden. Studded ist ein interessanter Ton welcher eher selten in einer Palette zu finden ist. Ein grau-goldener Schimmerton, den ich als ziemlich einzigartig bezeichnen würde. Ich finde keinen Vergleichbaren in meiner  Lidschatten und Palettensammlung.
Wie du sicher gerade herauslesen konntest, bin ich von der Farbzusammenstellung recht beeindruckt. Ein kleines bisschen musste ich mich beim Fotografieren des Looks ärgern, da meine Kamera den Ton Waisted leider nicht so wiedergibt wie er in der Wirklichkeit am Auge aussieht. Dieses Petrol passt perfekt zu meinen blaugrauen Augen, ich habe ihn auch bereits als Eyeliner getragen und es sah toll aus.
 
Ich finde der Name Denim passt sehr gut zu dieser Palette und die Zusammenstellung spiegelt den Stoff sowie den Denim-Style wieder.
 
CoverShotDenim-18
 
CoverShotSwatchesTEXT
_________________________________________
 
Auftrag und Pigmentierung
_________________________________________
 
Alle Töne sind, wie ich es von Smashbox gewohnt bin, sehr gut pigmentiert. Sie fühlen sich buttrig weich an, sogar die matten, kühlen Töne. Der Einzige Ton der etwas mehr Arbeit und Hingabe braucht ist Indigo. Wie bereits oben erwähnt lassen sich nicht alle Töne gleich gut mit Pinsel auftragen, dafür aber mit dem Finger oder eben einem angefeuchteten Pinsel um die Farbe zu intensivieren. Indigo wird am Besten getupft anstatt verblendet.
Die Haltbarkeit ist gut, sie kriechen auch ohne Primer nicht in die Lidfalte. Ich verwende aber immer einen Concealer und einen Lidschatten oder ein hautfarbenes Puder auf dem gesamten Lid bevor ich damit beginne den eigentlichen Look zu kreieren.
 
Ich hatte die Palette nun eine Woche lang tag-täglich in Verwendung und finde die beiden Töne Vintage und Stonewashed sind die perfekten Alltagstöne für einen schnellen monochrom, matten Look. Gemeinsam mit einem oder zwei Schimmertönen lässt sich daraus auch schnell ein etwas intensiverer Look kreieren.
Für den heutigen Look habe ich aber versucht mehrere Farben zu kombinieren.
 
________________________________________
 
Look mit der Denim Cover Shot Palette von Smashbox
________________________________________
 
 
Smashbox_Denim-36
 
BROWS: 
NYX Micro Brow Pencil in Ash Brown
IT Cosmetics Brow Power Pomade
 
FACE:
SMASHBOX Photo Finish Pore Minimizing Primer
SMASHBOX Studio Skin Full Coverage 24 Hour Foundation 2.0 Light, Warm *
Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer 005 Light Natural
Hourglass Veil Translucent Setting Powder
Fenty Sun Stalk‘r Bronzer in Inda Sun
Tarte Amazonian Clay 12-hour blush in exposed
Becca Shimmering Skin Perfector in Opal
 
Smashbox_Denim-7
Smashbox_Denim-8
 
Smashbox_Denim_hell
Smashbox_Denim_hell-2
 
EYES:
SMASHBOX Denim Cover Shot Eye Palette*
Vintage in der Lidfalte bis zu den Augenbrauen verblenden
Stonewashed in die Lidfalte
Cut Crease mit dem Tarte Shape Tape Concealer in fair neutral
Indigo im äußeren Liddrittel
Ride or Die im inneren Liddrittel und im äußeren ebenfalls
Waisted in der Lidmitte
Im inneren Augenwinkel die Farbe Low Rise als Highlight benutzen
Studded als feine Linie in die Lidfalte und verblenden
Stonewashed und Vintage am unteren Wimpernkranz auftragen
Ride or Dye am unteren Wimpernkranz auftragen und bis in den äußeren Augenwinkel verblenden
Waisted in der mitte des unteren Wimpernkranzes auftragen
Low Rise als Augenbrauenhighlight sowie sm unteren inneren Augenwinkel verwenden
SMASHBOX Always On Gel Liner in Fishnet in die Wasserlinie.
 
MASCARA: 
Tarte Big Ego 
LASHES:
Ardell 
Fauxmink wispies mit invisiband (welches ich aber anmale)
 
LIPS:
Catrice Longlasting Lip Pencil in 150 Vintage Rose
Colourpop Ultra Glossy Lip in Moonchild
SMASHBOX Gloss Angeles in Hustle & Glow in die Mitte der Lippen
FIXING SPRAY:
SMASHBOX * Photo Finish Setting Spray Weightless
 
 
_______________________________________
 
Marina's Look mit der Palette
_______________________________________
 
Das ist der Look, den sich Marina für diesen Beitrag überlegt und kreiert hat. Wie ich finde total gelungen und super in Szene gesetzt. Wie immer hat Marina wunderschöne Fotos und eine tolle Review für dich parat. Schau auf jeden Fall auch bei ihr vorbei: WasserMilchHonig.
 
WhatsApp Image 2019-10-11 at 20.54.13



Kommentare



#1 von
WasserMilchHonig
21.10.2019 - 21:39

Es hat mir echt soviel Spass gemacht diese Review / Look mit dir zu machen. Finde es immer klasse zu sehen, wie du die Palette verwendet hast und witzig, dass wir fast die gleichen Lidschatten verwendet haben. 







Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!