Monthly Favorites | Meine Lieblingsprodukte im September 2019

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogbeitrag entspricht
meiner eigenen und ehrlichen Meinung.
Enthaltene PR Sample sind mit
einem * gekennzeichnet.
 
Vorgestern war es wieder einmal so weit. Ich bereitete alles für eine ausgiebige Fotosession für den Blog vor. Meine Notizen schnell noch durchgesehen richtete ich mir alle Produkte für die Blogposts in diesem Monat zusammen. Als nächstes stand "Monatsfavoriten" auf der Liste und es kam wie immer ein Satz in mein Gedächtnis: "Diesen Monat hast du nicht wirklich viel Neues verwendet, oder?". Als ich dann aber so durch Bad und Schminkzimmer gewuselt bin und einen Blick ins MakeUp-Täschchen in der Handtasche geworfen habe, fand ich doch so einiges. Ich trug alles zusammen und hatte fast schon Probleme die Produkte überhaupt aufs Bild zu bekommen.
 
sept19_favoriten-4
sept19_favoriten-5

Essie Lacke
aus der Rocky Rose Collection

 
Starten wir mit den Nagellacken. Ich war vor ein paar Wochen richtig happy als ich noch so viele Lacke aus der Rocky Rose Kollektion in meinem Bipa im Nachbarort vorfand. Waren doch die Saison-Kollektionen immer so schnell ausverkauft. In der Vermutung, dass es sich hierbei um die Lacke aus der Herbstkollektion handeln müsste, nahm ich gleich vier davon mit. Ich wollte sie am Blog vorstellen. Nur zwei Tage später erfuhr ich jedoch, dass die Herbstkolletkion von Essie "Sweater Weather" hieß und ich gar nicht die Fall 2019 Kollektion gekauft habe sondern eine davor. Die Farben finde ich ja trotzdem sehr schön und mega herbstlich, ein klein bisschen geärgert habe ich mich dennoch, da ich keine "alte Kollektion" mehr vorstellen wollte. So landen sie nun also im Beitrag zu den Monatsfavoriten. Essie gehört jedes Monat zu meinen Favoriten, da ich fast ausschließlich diese Lacke trage (mit ein paar kleinen Ausnahmen). Die Farben Rocky Rose, Yes I Canyon, Set In Sandstone und Into The A Bliss habe ich im September abwechselnd getragen. Was mir an dieser Kollektion noch total gefällt und warum ich sie auch gekauft habe: geworben wurde mit Bildern der Canyons in den USA, wenn mich nicht alles täuscht sogar mit dem Antelope Canyon einem wunderbaren Erzeugnis der Natur. Welcher alle diese Farben und noch mehr zu bieten hat. Ich hätte die Kollektion womöglich also auch gekauft, ohne den Hintergedanken mit dem Blogbeitrag über die Herbstkollektion. Wenn Essie Lacke nicht so teuer wären, würd ich hier auf dem Blog ganz sicher jede der Kollektionen vorstellen. So musst du dich mit der ein oder anderen Erwähnung der Lacke in anderen Beiträgen zufrieden geben.
 
sept19_favoriten-6
 
Michael Kors*
Wonderlust Sublime
 
Der Duft meines Monats September. Und das obwohl ich ihn erst zum Ende des Monats erhalten habe. Da ich ihn aber ab diesem Zeitpunkt non-stop getragen habe und diesen Duft aus Orangenblüte, rosa Pfeffer, Dianthus-Blüte und der Tiaré Blüte bereits zu meinem Lieblingsduft für den Herbst erkoren habe, darf er noch zu den September Favoriten gezählt werden. Kennen gelernt habe ich den Duft beim ELC Press Day, falls dich mein Beitrag dazu interessiert habe ich ihn dir HIER verlinkt.
 
sept19_favoriten-7
sept19_favoriten-8
 
NARS 
Narsissist Cheek Palette - Unfiltered 2
 
Gemeinsam mit einem Bronzer trug ich die beiden Blushes Hot Sand und Fame der zweiten Reihe (von links) richtig gerne. Sie haben nur einen ganz leichten Rose/Pink Ton und stehen für mich eher unter dem Namen natürlicher Blush, Nude Blush. Das macht sie die perfekten Blushes für den Alltag.
 
sept19_favoriten-9
sept19_favoriten-10
 
IT Cosmetics
Heavenly Luxe Wand Ball Powder Brush #8 
 
Ich schwärme erneut von IT Cosmetics. Ist es dir bereits langweilig? Ich hoffe doch nicht, denn die Marke hat noch so viel zu bieten was ich noch nicht getestet habe. Ganz neu in meiner kleinen IT Familie: Der Heavenly Luxe Wand Ball Powder Brush #8. Mit ihm trage ich derzeit liebend gerne Puderprodukte wie Bronzer oder Blush auf. Die weichen Haare gleiten über die Wange und erzeugen bei mir dieses luxuriöse Feeling, als würde ich mich nicht selbst schminken, sondern würde das Puder durch einen MakeUp Artist aufgetragen bekommen. Und falls jetzt wieder viele sagen, ja aber so einen Pinsel gibts auch billiger von RT zum Beispiel. Nein, den besitze ich auch und ich würde den überhaupt nicht als Dupe bezeichnen. Wenn man einmal einen Pinsel von IT Cosmetics hatte, dann will man so schnell keinen anderen mehr haben. Behaupte ich jetzt mal ganz frech.
 
sept19_favoriten-11
 
Clinique
Blackhead Solutions
 
Auf dem Beauty @ Home Event bestellte ich mir das Blackhead Solutions. Das ist ein Reinigungsprodukt gegen meine kleinen Mitesser auf Nase, Stirn und Kinn. Das Produkt wird auf den betroffenen Stellen aufgetragen und anschließend mit dem Massagekopf mit Noppen einmassiert. Dabei wird es ganz warm. Ich verwende es wirklich sehr gerne und vor allem im Bereich der Nasenflügel konnte ich bereits einen Rückgang der kleinen schwarzen Mittesser feststellen. 
 
Clinique
Moisture Surge Eye 96-hour Hydro-Filler
 
Ebenso bestellte ich mir auch den Moisture Surge Eye 96-hour Hydro-Filler. Ich wollte zu meiner Tagespflege die passende Augencreme (ich Monk) und finde diese sehr feuchtigkeitsspendend und angenehm. Ich trage sie morgens und abends auf die Augenpartie auf und klopfe sie sanft ein. Meine kleinen weissen Pünktchen, ich glaube sie werden Milien genannt, die ich nun schon seit einiger Zeit unterhalb des linken Auges hatte sind verschwunden. Ob dies an der Creme oder dem Origins Spot Treatment liegt oder der Kombination aus beidem, kann ich jetzt nicht zu 100% sagen, aber, dass meine Augenpartie frischer und mit Feuchtigkeit versorgt ist auf jeden Fall.
 
sept19_favoriten-12
 
Charlotte Tilbury
Airbrush Flawless Foundation
 
Auch über diese Foundation habe ich bereits auf meinem Blog berichtet. Besonders in der Arbeit bekam ich, als ich sie getragen habe, wahnsinnig viele Komplimente und habe sie daher diesen Monat sehr häufig getragen. Obwohl ich gemerkt habe, dass sie seit kurzem etwas schneller meine Poren in der T-Zone betont als in der ersten Woche der Verwendung. Womöglich liegt das aber auch einfach an der Umstellung des Wetters. Darauf reagiert meine Haut immer besonders. Eines steht aber fest: ich liebe das Finish, die volle Deckkraft bei trotzdem noch recht natürlichem Aussehen auf der Haut mit diesem leichten Glow ist einfach wirklich etwas Besonderes. Mal sehen ob nächsten Monat bereits eine andere Foundation in meinen Monatsfavoriten landet, denn - Spoiler - ich habe bereits eine neue zum Testen daheim.
 
sept19_favoriten-14
 
sept19_favoriten-15
 
 
Seit ich wieder arbeiten gehe, trage ich wieder regelmäßig Lippenstifte. Ich liebe es zwischen ihnen abzuwechseln und sie passend zur Kleidung, zum Tagesgefühl oder der Jahreszeit auszuwählen. Neben einigen Braun- und Beerentönen, kamen die folgenden drei Lippenstifte diesen Monat sehr häufig zum Einsatz.
 
Charlotte Tilbury
Hot Lips 2 - Dancefloor Princess
 
Natürlich landet der Lippenstift von Charlotte Tilbury in meinem Favoriten Beitrag. Die Farbe passt einfach perfekt zu mir und zum Alltag. Ich mag, dass der Lippenstift nicht gänzlich matt ist und wirklich gut hält. 
 
MAC 
Blankety
 
Gab es denn schon eine Wiederholung in meinen Favoriten Beiträgen? Ich versuche das ja zu vermeiden, denn sonst wären diese Beiträge immer so unendlich lang. Natürlich verwende ich auch noch die Produkte aus den vergangenen Favoriten Beiträgen noch gerne, sonst wären die Produkte ja nicht in meinen Favoriten gelandet. Aber ob es ein Produkt in die Liste in zwei aufeinanderfolgenden Monaten geschafft hat, weiß ich nun wirklich nicht. MAC Blankety ist, wie ich bereits prophezeit habe mein Go-To oder Ride-Or-Die Lippenstift geworden. Er ist einfach die perfekte Farbe für meinen Alltag. Meine "My Lips But Better" Farbe mit meinem absoluten Lieblingsfinish. Good Job MAC, well done!
 
Kristofer Buckle
Bardot
 
Dieser Lippenstift befindet sich seit April in meiner Sammlung, kam im Frühling dann ganz oft zum Einsatz und verschwand dann wieder in meiner Schublade. Für den Herbst holte ich ihn wieder hervor, da die Farbe Bardot wirklich wunderschön ist und toll zur Jahreszeit passt. Da ich beim Unboxing der Boxycharm, in der dieser Lippenstift, enthalten war versprochen hatte ihn nochmals zu erwähnen ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, da er im September des Öfteren zum Einsatz kam.
 
Alles Liebe
Sandra
 
09SepFaves
 



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.

Kommentar muss erst freigeschalten werden!