ELC Austria Corporate Open House 2019 | Pressday

UNBEZAHLTE WERBUNG |
Dieser Blogpost entspricht
meiner eigenen und ehrlichen
Meinung. Einladung/Presseevent
 
Am 24.9.2019 fand in Wien das Corporate Open House Event von Estée Lauder Companies statt. Ich habe mich über die Einladung zum Event so sehr gefreut! Es handelte sich nämlich um meine allererste Einladung zu solch einem Pressday, seit ich vor etwas mehr als zwei Jahren mit dem Bloggen begonnen habe. Ein kleiner Höhepunkt in meiner Blogger-Karriere sozusagen. Danke also gleich vorab an das Team von Estée Lauder Companies Austria für die Einladung. <3
 
 
ELCAustria2019-4_1
 
_________________________________________________
 
Präsentation der Neuheiten
_________________________________________________
 
In meinen Gesprächen mit Freundinnen und Kolleginnen stellte sich heraus, dass nicht vielen bekannt ist, das Marken wie Origins, MAC, La Mer, Smashbox oder Clinique zu Estée Lauder Companies gehören. Außerdem wurde ich auch gefragt, was denn so ein Pressday oder Corporate Open House eigentlich sei:
Bei einem Pressday nutzen Marken die Möglichkeit ihre Neuheiten vorzustellen, beim diesjährigen Event durfte ich gleich von zwölf Marken die neuesten Produkte bestaunen, Hintergrundinfos zu den Produkten, den Gedanken dahinter sowie den Machern erfragen und diese auch vor Ort testen. Eine tolle Möglichkeit für mich als Bloggerin, dir heute die Neuigkeiten von Glamglow, Tom Ford, Jo Malone, Clinique, Michael Kors, Bobbi Brown, Smashbox, MAC, Origins, La Mer sowie Kilian Paris vorzustellen.
 
ELCAustria2019-19_1
_________________________________________________
 
Perfekte Location - für jede der Marken
_________________________________________________
 
Mit großer Vorfreude und Spannung auf das was mich erwarten würde, setzte ich mich am frühen Mittag in den Zug nach Wien. Das Event fand im 16. Bezirk, im Formdepot statt. Eine wirklich absolut geniale Location für ein solches Event. Das Austellungs-Zentrum für Interieur, Böden und Architektur wurde von den Marken der Estée Lauder Familie in ein richtiges Beauty-Paradies verwandelt. Alle Teilnehmer des Pressday wurden an der wunderschönen, weißen Flowerwall begrüßt. Auf zwei Etagen fand jede Marke den richtigen Raum und Platz um sich perfekt zu präsentieren. Es fiel sofort auf wie viel Hingabe und Gedanken in die Präsentation der Produkte gesteckt wurde. Mit viel Liebe zum Detail, manchmal oft nur Kleinigkeiten, oder aber auch der Wahl des Präsentation-Ortes zeigte sich jede Marke von der passenden Seite. Als Beispiel: Die Parfüms der Marke Kilian wurden an der Bar präsentiert, der Bogen zu den Ursprüngen des Gründers - er stammt einer Cognac-Dynastie ab - wurde mit dem Servieren des Duftes in kleinen Keramik-Gefäßen gespannt. MAC präsentierte sich im Schlafzimmer und zwar mit der LOVE ME Kollektion, oder La Mer - die Wellness und Luxusmarke - fand ihren perfekten Präsentationsort in Form einer kleinen Wellness Oase mit Dampfbad und Sauna.
 
Falls du dich nur für die Neuheiten einer bestimmten Marke interessierst sind hier die Links zu den Marken:
 
 
 
ELCAustria2019-11
 
ELCAustria2019-12
_________________________________________________

Origins - Ginzing
_________________________________________________

 
Bei Origins durfte ich die gesamte Ginzing Reihe kennenlernen. Die sogenannte Hydra-Hug-Technologie spendet 72 Stunden lang Feuchtigkeit, Inhaltsstoffe wie Kaffee und Ginseng vitalisieren und spenden Energie. Den Moisturizer gibt es als Gel oder Creme. Natürlich wird die Linie mit Produkten für die Augenpartie, Masken und dem Treatment Lotion Mist komplettiert. Auch diesen habe ich getestet und war sehr angetan vom feinen Sprühnebel, den ja bekanntlich nicht viele Face-Mists besitzen. Dieser wanderte somit auf meine "To-Buy"-Liste.
Mit den freundlichen Damen aus dem Origins - Team habe ich dann noch über das wirklich wichtige Thema der Nachhaltigkeit gequatscht. So setzten sie zum Beispiel mit der Deko ein Statement und verwendeten die alten Tiegel der Ginzing-Moisturizer als Deko. Die ca. 6000 leeren Tiegel machten so einiges her, wie du auf dem Foto sehen kannst.
 
 
ELCAustria2019-8
 
ELCAustria2019-9
 
_________________________________________________
 
Glamglow - neue Masken und Moisturizer
_________________________________________________

 
Mit Glamglow kam ich zum ersten Mal durch einen Sephora Besuch in Kontakt. Dort kaufte ich mir meine erste Maske der Hollywood-Marke. Eines meiner Lieblingsprodukte der Gentlebubble Cleanser begleitet mich täglich, man muss mich also von der Wirkung der Produkte nicht mehr überzeugen. Bei Glamglow gab es gleich drei Neuheiten zu entdecken. Zum einen gibt es eine neue Sheet-Maske die Coolsheet No-Drip Hydrating Mask. Im Gegensatz zu anderen Sheet Masken fühlt sich diese trocken an und tropft nicht - was mich an solchen Masken oft wirklich nervt - und sie hat einen kühlenden Effekt. Ich werde sie natürlich testen und dir dann davon berichten. Ebenso neu im Hause Glamglow ist die sogenannte Berryglow Probiotic Recovery Mask. Die Mischung aus Beeren, Rote Beete und Hibiskus ist sozusagen der Superfood Smoothie fürs Gesicht! Die Youthmud Maske wurde neu formuliert und einen neuen Moisturizer gibt es auch. Angereichert mit dem Öl der Inca Inchi-Nuss, Hyaloronsäure sowie Chaga-Pilz versorgt er die Haut täglich mit Feuchtigkeit, wirkt gegen Rötungen, ist nährend und pflegend und schützt die Haut vor dem Aging-Monster dem blauen Licht.
Die Produktpräsentation in einem Talk-Show-Ähnlichem Ambiente lies wirklich etwas Film und Hollywood Feeling aufkommen.
 
ELCAustria2019-15
 
ELCAustria2019-16
_________________________________________________
 
Michael Kors - Wonderlust Sublime
_________________________________________________

Ich liebe Michael Kors, hauptsächlich für seine Taschen und Uhren. Seit unserer Hochzeitsreise bin ich aber auch großer Fan der Düfte von MK. Einen meiner absoluten Lieblingsdüfte habe ich dir bereits in diesem Blogpost genauer vorgestellt. Die Düfte der Wonderlust Reihe durfte ich am Event kennenlernen und hab mich gleich in alle drei verliebt. Die Wonderlust Reihe ist das Herzstück der Duftkollektion von Michael Kors, das erkennt man auch besonders am Design der Flakons. Neben dem Original gibt es einen eher frischeren Sommerduft, Eau Fresh und seit Kurzem nun auch den wunderbaren neuen Duft Wonderlust Sublime. Natürlich spricht mich dieser Duft extrem an, sind ja schließlich einige meiner Lieblingsnoten wie zB. die Orangenblüte enthalten. Es ist der perfekte Duft für den Herbst und ich habe ihn diese Woche bereits täglich getragen. Besonders schön: die Düfte wurden auf schwimmenden Schieferplatten präsentiert.
 
ELCAustria2019-42
 
ELCAustria2019-24
 
ELCAustria2019-23
 
_________________________________________________
 
Tom Ford - Metallique und Skincare Launch
_________________________________________________
 
Durch das Event kam ich auch zum ersten Mal mit Produkten von Tom Ford in Berührung. Vorgestellt wurden nicht nur die Produkte der dekorativen Kosmetik sondern auch die Düfte und Bodyspray's. Die Parfüms und sind alle auf der eher intensiven und "schwereren" Seite als ich es gewohnt bin. So musste ich mich durch einige Duftproben riechen um auch bei Tom Ford meine Favoriten herausfinden. Ich entdeckte ihn im Sommerduft Neroli, obwohl mir auch dieser für den Sommer bereits zu intensiv wäre. Der neue Duft der Marke ist Metallique, trotz einem meiner Lieblingsnoten, der Bergamotte, ist mir auch dieser etwas zu stark. Der Duft des Maiglöckchens macht ihn nämlich sehr würzig.
Neben 20 neuen Farben der Luxe Lipglosses stellte Tom Ford mit dem Launch seiner eigenen Skincare Linie TF Research noch etwas ganz Besonderes vor. Das absolute Highlight war für mich aber der Ort der Präsentation, denn die Produkte waren in einem begehbaren Kleiderschrank ausgestellt.
Während der Masterclass durfte ich dann noch ein Lippenpeeling (Lip Scrup) von Tom Ford testen, welches sofort auf meine "To-Buy"-Liste für den Woman-Day landete.
 
ELCAustria2019-3
 
ELCAustria2019-7
ELCAustria2019-18
 
ELCAustria2019-22
_________________________________________________
 
La Mer - Die Luxuspflege für deinen Hals 
_________________________________________________
 
Bleiben wir beim Luxus pur. La Mer - die Marke von der ich nie gedacht hätte, dass ich mit ihr jemals in Berührung komme. Warum? - Des Preises wegen. Irgendwo habe nämlich auch ich eine Schmerzgrenze bei Kosmetik - leider. La Mer präsentierte die Produkte in einer Art Wellness Oase. Neben einer kleinen Sauna wurden die Creme de La Mer im neuen, stilvollen Sorenti-Design, das überarbeitete Regenerating Serum sowie die absolute Neuheit das Neck and Dékolléte Concentrate vorgestellt.
Die Creme de La Mer, DAS Produkt der Marke, erhielt durch das Vater-Tochter-Fotografen Gespann ein neues Gesicht. Das edle Schwarz-Weiß-Design passt, wie ich finde, perfekt zum La Mer Image und macht den sonst so schlichten weißen Tiegel zum modischen Hingucker im Badezimmerschrank. Das Regenerating Serum gibt es bereits seit 10 Jahren, jetzt wurde es dank neuen Erkenntnissen neu formuliert und neu verpackt. Hervorragend fand ich aber war die Anwendung die ich erhielt: Eine Anwendung für das Dékolléte und den Hals mit dem neuen Neck and Dékolléte Concentrate. Die Haut am Hals ist genauso dünn wie rund ums Auge, nur fehlt am Hals die entsprechende Muskulatur. Einzig der V-Muskel gibt Halt. Mit dem Concentrate welches mit einem angenehm weichen Pinsel aufgetragen und anschließend einmassiert wird erhält die Haut in diesem Bereich Unterstützung beim Erhalt der Spannkraft. Den Weichzeichnungs-Effekt konnte ich sogleich im Spiegel erkennen.
 
ELCAustria2019-37
 
ELCAustria2019-38
_________________________________________________
 
Smashbox - Revolution auf Foundation-Basis
_________________________________________________
 
Dass ich mittlerweile ein Fan von Smashbox bin, hast du sicherlich schon im ein oder anderen Blogpost bemerkt. Alle Neuheiten des Herbst stehen unter dem Zeichen Prime Perfect & Set. Die Auswahl an Primern wurde erweitert, ein neuer Settingspray - der Photo Finish Weightless - Spray wurde vorgestellt und die neue Foundation, welche ich dank Tati Westbrook unbedingt testen will. Ich nutzte die Chance und suchte mir aus den 30 verfügbaren Shades gleich meine passende heraus. Die Smashbox Studio Skin Full Coverage 24 Hour Foundation soll eine super tolle Deckkraft besitzen und dabei noch ganz natürlich aussehen. Ich bin sehr gespannt darauf sie zu testen. Natürlich wurden auch die neuen Cover Shot Paletten vorgestellt. Denim und Desert sind die Neuzugänge und sprechen mich von den Farben her extrem an. Ich sage und höre es leider viel zu selten, aber Smashbox wird einfach viel zu sehr unterschätzt, vor allem was die Formulierung der Lidschatten betrifft! Ich weiß selbst nicht so genau was mich so lange davon abgehalten hat mir die Marke einmal etwas genauer anzusehen. In meinem Look-Beitrag zur L.A. Cover Shot Palette zeigte ich dir ja bereits wie toll ich die Lidschatten finde. Auch das Primer Water begleitet mich nun schon eine Weile.
 
ELCAustria2019-25
 
ELCAustria2019-27
_________________________________________________
 
Clinique - ID, die Massgeschneiderte Pflege für alle Bedüfnisse
_________________________________________________
 
Bei Clinique ging es fast genauso gemütlich zu wie bei meinem Beauty @ Home Event von Clinique. Mit den beiden Damen tratschte ich zuerst gemütlich über die tolle Aktion die Clinique seit kurzem für Linz und Wien anbietet, danach unterhielten wir uns natürlich auch noch über die Neuheit bei Clinique. Clinique ID, eine ganz besondere Form der Hautpflege bestehend aus drei möglichen Basispflegen die dann mit einem auf deine Bedürfnisse abgestimmten Booster versehen werden können. Es gibt fünf verschiedene Booster. Die Farbe grün mindert Rötungen und wirkt beruhigend. Orange ist der Booster unter den Boostern und bringt die Haut mit einem richtigen Energie Kick zum Strahlen. Der Violette Booster beugt Fältchen und feinen Linien vor und ist der sogenannte Anti Aging Booster. Weiß wirkt gegen Hautveränderungen wie Pigmentveränderunen. Der blaue Booster, welchen ich für mich ausgewählt habe, wirkt porenverfeinernd auf Basis der enthaltenen Aha Fruchtsäuren. Ich werde dir auf jeden Fall davon berichten, gemeinsam mit so einigen Produkten die ich beim Beauty @ Home Event gekauft habe geht es jetzt den wirklich hartnäckigen großen Poren an den Kragen.
 
Ganz neu bei Clinique ist die Clinique Smart Clinical Reihe bestehend aus zwei verschiedenen Formulierungen. Die Resculpt und die Revolumize Creme gibt es entweder einzeln oder als Duo im geteilten Tiegel. Marina von WasserMilchHonig schwärmte bereits von den beiden Cremen.
 
ELCAustria2019-34
 
ELCAustria2019-35
 
ELCAustria2019-43
_________________________________________________
 
Kilian - Luxusparfüms für Luxusliebhaber
_________________________________________________
 
Die Düfte der Marke Kilian waren mir komplett neu. Besonders gut gefallen hat mir der neu im Oktober erscheinende Duft "Rolling in Love", welcher sich auf der Haut ewig hielt und nach ca. einer halben Stunde so positiv entfaltete, dass ich ernsthaft über eine Investition nachdenke. 
Bei Kilian gibt es aber auch kleine Duftproben welche einen Einblick in das große Sortiment an Luxusdüften geben. Wie bereits oben erwähnt fand ich die Präsentation dieser Düfte sehr, sehr passend. An der Bar erhielt ich eine Art Cocktail-Karte in der die Düfte mit ihren Inhaltsstoffen beschrieben wurden. Um an ihnen zu riechen wurde den Gästen ein kleines Keramik-Gefäß mit dem Duft gereicht. Oben drauf ist jeder Duft nachfüllbar und gemeinsam mit einer chicen Clutch erhältlich.
 
ELCAustria2019-29
 
ELCAustria2019-30
_________________________________________________
 
Jo Malone - meine persönliche Duftüberraschung
_________________________________________________
 
Bleiben wir bei den Düften und kommen wir zu einem nächsten kleinen Highlight von mir. Schon lange sind mir die Düfte von Jo Malone ein Begriff, nie aber habe ich mich ausgiebig damit beschäftigt. Jo Malone ist bekannt für die wunderschöne Verpackung der Düfte, neu war mir allerdings, dass sich die einzelnen Nuancen auf dem Körper kombinieren lassen. Das war für mich so überraschend und spannend, sodass ich jetzt unbedingt mehr erfahren will und auf jeden Fall bald den Jo Malone Counter in der Getreidegasse bei Douglas aufsuchen werde. 
Jo Malone stellte nicht nur die beiden aktuellen Düfte vor sondern auch bereits die Weihnachtskollektion mit Adventskalender und zwei Düften bei denen ich dahingeschmolzen bin vor lauter Weihnachtsfeeling. Die beiden Düfte heißen Orange Bitters und Rose & Magnolia und sind einfach nur purer Weihnachtsduft.
 
ELCAustria2019-31
 
ELCAustria2019-33
_________________________________________________
 
Bobbi Brown - wunderbare Präsentation von Lippenprodukten
_________________________________________________
 
Bobbi Brown kenne ich schon lange und habe inzwischen auch einige Dauerbrenner die ich gerne und bereits lange verwende. Neu für mich sind aber definitiv die Lippenstifte, welche unglaublich schön präsentiert wurden sowie die neuen Laque Shine Intense Lippenstifte welche es in 12 verschiedenen Farben gibt. Sie sind gleichzeitig pflegend und intensiv farbgebend, eine tolle Kombination aus Farben und Pflege für die kühle Jahreszeit. Leider blieb mir im oberen Stockwerk nicht mehr allzu viel Zeit um mich mit den Brand Managern zu unterhalten, besonders bei Bobbi Brown tat mir das sehr Leid, vielleicht lässt sich das aber bei einem Besuch im Store am Wiener Hauptbahnhof ein anderes Mal nachholen.
 
 
ELCAustria2019-40
_________________________________________________
 
MAC - LOVE ME Lipsticks
_________________________________________________
 
Ebenso stellte MAC neue Lippenprodukte vor. Die Love Me Lipsticks gibt es in gleich 24 verschiedenen Farben, welche nicht nur limitiert sind sondern in das Standardsortiment aufgenommen werden. Mit dem Slogan Love at First Swipe meint MAC, dass die Lippenstifte eine ebenso tolle Farbabgabe besitzen wie ein matter Lippenstift, gleichzeitig aber den Lippen unglaublich viel Feuchtigkeit spenden. Neben der tollen Kampagne, die MAC zu den Love Me Lipsticks (Thema Selbstliebe) gestartet hat, mit vielen unterschiedlichen Models, überzeugen die Lippenstifte auch im Design der Verpackung. Auch gut durchdacht, die Nuancen sind aufgeteilt in Reds, Plums und Nudes. In jeder Farbrange gibt es 8 verschiedene Nuancen, welche von der Verpackung her durch eine unterschiedliche Farbprägung im Ombre Design gehalten sind. Ich habe im Zuge der Masterclass Lovely Lips, welche am Eventtag selbst stattfand, die Farbe Laissez-Faire ausprobiert und diesen danach kurzerhand gleich online bestellt, gemeinsam mit zwei anderen Farben aus jeweils einmal der Red-Reihe und einmal der Nude-Reihe. So kann ich dir demnächst 3 verschiedene Lippenstifte aus der neuen Love Me Kollektion hier am Blog vorstellen. Bis dahin kannst du gerne auch hier, bei Marina, vorbeischauen, sie stellt ebenfalls drei Farben aus der Kollektion auf ihrem Blog vor.
 
(Leider habe ich bei Mac, vor lauter Lippenstiftliebe doch tatsächlich vergessen ein Foto mit meiner guten Kamera zu machen, daher muss dir nun leider mein Handyfoto als Eindruck des MAC-Standes genügen.)
 
_________________________________________________
 
Masterclass Lovely Lips
_________________________________________________
 
Zum Abschluss besuchte ich dann auch noch eine Masterclass zum Thema Lovely Lips in der ich unter Anleitung von Top Visagistinnen lernen durfte, wie auch ich die perfekte Lippenkontur schminke und es anstelle dass das ganze dann auch noch möglichst lange so hält. Mit ein paar wenigen Kniffen ist dies bereits möglich. Umgehauen hat mich da aber auch die Pflege, denn eigentlich hatte ich an diesem Tage extrem trockene Lippen. Nach einem Peeling von Tom Ford und einem wirklich unvergleichbar gutem Lippenbalsam von La Mer fühlten sich meine Lippen so samtig weich an, dass das Auftragen der folgenden Produkte überhaupt kein Problem mehr darstellte. 
 
ELCAustria2019-39
 
Leider war es danach auch schon wieder an der Zeit für mich mich auf dem Weg zum Westbahnhof zu begeben. Ich bin aber auch heute noch geflashed von diesem tollen Event und habe unglaublich viele Infos mit nach Hause genommen. Bin inspiriert und neu motiviert dir in den kommenden Monaten so einige neue Produkte hier auf dem Blog vorstellen zu können. So nah dran an den Neuheiten der Beauty Welt war ich noch nie und bin sehr dankbar für die Gelegenheit.
 
Alles Liebe
Sandra
 
ELCAustria2019-2_1
 
PIN_ELCaustria
 



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.