{UNBOXING}: Boxycharm - Jänner 2019: Boxy and Chill

unbezahlte Werbung |
Dieser Blogbeitrag entspricht meiner
ehrlichen und eigenen Meinung.
Alle gezeigten Produkte
sind selbst bezahlt.
 
Es ist wieder soweit. Ich durfte wieder einmal meine Boxycharm Beautybox aus den USA in empfang nehmen und auspacken. Die erste Box des neuen Jahres unter dem Thema Box and Chill kam vor ca. einer Woche bei mir an. Wie immer dauert der Versand aus Amerika einige Zeit, das nehme ich aber gerne in Kauf, da die Box einfach jedesmal ein Highlight des Monats (in Beauty-Belangen natürlich) für mich ist.
Boxycharm beginnt das Jahr mit einem absoluten Knaller, denn es ist eine Palette meiner Lieblingsmarke Tarte enthalten. Warum ich mich darüber aber leider nicht so freuen kann, gibts im heutigen Blogpost nachzulesen.
 
Boxycharm Januar 2019: Boxy and Chill
 
BoxyJan19-11
 
OFRA
Long Lasting Liquid Lipstick - Havana Nights
$ 20,00
 
Bereits das zweite Mal erhalte ich einen Liquid Lipstick der Marke Ofra durch dieses Boxen-Abo und kann mich auch diesmal wieder nicht beschweren. Ich würde mich nie trauen mir eine solche Farbe zu kaufen und trotzdem weiß ich, dass sie mir gut stehen wird. Ich bin im Geschäft einfach immer nur zu feig und greife dann eher zu nudefarbenen Lippenstiften, was dazu führt, dass meine Lippe-Sammlung zu einem großen Teil aus lauter ähnlichen Farben besteht. Da habe ich absolut nichts gegen diesen einen "Pop-of-Colour" in meiner Sammlung. Es wird sich sicherlich ein Anlass für diese Farbe finden. 
 
 
BRIOGEO
Don’t Despair, Repair! Strength + Moisture Leave-in Mask
$ 16,00 / 2 OZ
 
Die Marke Briogeo ist bei uns noch nicht allzu bekannt. Ich habe auch erst kürzlich von ihr gelesen. In den USA ist sie aber für Haarpflege-Junkies bereits ein Begriff. Daher habe ich mich sehr gefreut. Meine Haare können gute Pflegeprodukte einfach IMMER gebrauchen. Ich bin mit ziemlichen pflegeintensiven Haaren gesegnet und brauche immer ein Mittelchen gegen trockene und spröde Spitzen. Ich hab diese Maske natürlich schon angewandt und bin richtig angetan. Meine Haare nahmen die Pflege sofort auf, ich hatte weniger Probleme beim Kämmen und meine Spitzen wirkten nach dem Föhnen nicht ganz so trocken und stumpf wie sonst. Außerdem riecht das Produkt einfach nur richtig gut. Ich hoffe, dass die Wirkung anhält und ich meinen trockenen Spitzen nun für einige Zeit „Adieu" sagen darf. Sollte es funktionieren, werde ich die Maske nachkaufen und eventuell mal ein genaueres Auge auf die Marke Briogeo und deren andere Produkte setzten.
 
BoxyJan19-5
 
TATCHA
Luminous Dewy Skin Face Mask (2 Pack)
$ 24,00
 
Lass uns doch bitte einen kurzen Moment für dieses Produkt in einer Boxycharm Box innehalten und danken. Wie würde ich sonst meine Finger an die Marke Tatcha bekommen? Lange, lange schon bin ich interessiert an deren Produkten, sie gelten in den USA als DIE Luxus-Skincare-Marke überhaupt. Für uns in Europa nur extrem schwer und mit einigem Aufwand zu erhalten. Blöd, wenn man es nur testen möchte, aber dabei kein Vermögen beim Fenster rauswerfen will. Ich freue mich sehr über Tatcha in der Box und werde diese beiden Masken genießen.
 
BoxyJan19-7
 
 
STARLOOKS
Luxe Longwear Eye Pencil
$ 19,00
 
So, um mal ehrlich zu sein. In jeder zweiten oder dritten Boycharm Box ist mal ein Produkt, dass mir nicht zu 100 Prozent gefällt. Und meistens sind das Eye Pencils. Einfach weil ich denen schon seit Jahren "Tschüss und Auf Wiedersehen" gesagt habe. Ich kann mit ihnen nicht umgehen und mag, wenn überhaupt, einen Gel Eyeliner viel, viel lieber. Zum Glück ist dieser Stift braun und erhält so eventuell noch den Einsatz als Augenbrauenstift, wobei mir auch da die dünneren Varianten lieber sind, wie zum Beispiel mein NYX Precision Brow Pencil.
 
 
BoxyJan19-6
 
TARTE
Limited - Edition Rainforest of the Sea Highlighting Eyeshadow Palette Vol 3
$ 36,00
 
In der Januar Box gab es diesmal als Highlight eine von drei verschiedenen Tarte Rainforest of the Sea Paletten. Wie befürchtet bekam ich nicht eine der Paletten die sich noch nicht in meinem Besitz befinden, nein, sondern gleich nochmal die selbe in die ich vor ca. einem Jahr selbst investiert hab. Na toll! Aber ich darf überhaupt nicht meckern. Woher sollte denn Boxycharm wissen, welche Paletten sich bereits in meiner Sammlung befinden und welche nicht. Tarte in der Boxycharm Box ist einfach Spitze. Noch dazu wenn es sich um eine Palette handelt. Ich habe diese bereits, daher hat sich meine Mum über die neue Palette aus der Box gefreut. In meinem Beitrag "(Schub-)Ladenhüter - Produkte die ich selten verwende - Palette-Ediotion“ kommt diese Palette vor. Wie du auf den Swatches im Beitrag sehen kannst, handelt es sich um eine extrem schöne Palette, die ich aber leider viel zu wenig verwende. Ich sollte sie wirklich öfter mal hervor holen, denn die schimmernden Highlight-Töne machen sich bei einem natürlichen Makeup Look extrem gut. Wie man es eben von Tarte gewohnt ist.
 
 
Gesamtwert der Box im Jänner 2019
 
Auch im neuen Jahr übersteigt der Wert der Box wieder einmal um vieles den Preis den ich dafür bezahlt habe.
 
Ofra Liquid Lipstick
$ 20,00
Briogeo Haar Maske
$ 16,00
Tatcha Face Maske
$ 24,00
Starlooks Eye Pencil
$ 19,00
Tarte Palette
$ 36,00
GESAMTWERT
$ 115,00
 
Die Jänner Box hat einen Wert von 115 USD, das sind umgerechnet 101,45 EUR. Für Versand und Box habe ich ca. 30 € bezahlt. Somit ist der Inhalt der Box mehr als dreimal so viel wert, wie ich dafür bezahlt habe. Das schafft Boxycharm jeden Monat und ich bin jeden Monat sehr happy mit der Box. 
Die Februar Box ist bereits auf dem Weg zu meinem Postfach, von wo aus ich sie weiterleiten werde. Ein kleines Update zur Boxyluxe möchte ich auch noch geben. Meinen Beitrag zur ersten BoxyLuxe kannst du hier nachlesen. Ich werde die März-BoxyLuxe wahrscheinlich abbestellen, da ich die Produkte im kommenden Monat einfach nicht so spannend finde. Sollten sie nicht noch den absoluten Knüller spoilern, werde ich den Aufpreis für die Luxe Box sowie den teueren Versand nicht investieren. 
 
BoxyJan19
 
Fazit zur Jänner Box
 
Boxycharm weiß einfach wie sie Menschen mit einem Beauty-Tick glücklich machen kann. Auch diesen Monat bin ich wieder extrem zufrieden mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis und freue mich erneut, dass ich im Mai 2018 den Schritt gewagt habe und mich auf den Aufwand eingelassen habe, eine US-Beautybox welche nicht nach Österreich liefert, umständlich über einen Weiterleitungsdienst zu mir senden zu lassen. Ich hatte damit bislang überhaupt keine Probleme und hoffe, dass das auch so bleibt.
 
Falls ich dir nun Lust auf die Boxycharm Box gemacht habe, so kannst du dir gerne meinen Beitrag durchlesen in dem ich erkläre, wie ich sie nach Österreich hole. Den Beitrag findest du hier. Falls du Interesse daran hast was andere Beautyblogger über die Box sagen, so kann ich dir nur empfehlen bei Meli (M&BBeauty) vorbei zuschauen. Ich hab sie bereits mit dem Boxycharm-Fieber angesteckt.
 
Alles Liebe
Sandra



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.