Bio Sculpture Gel Nagellacke | Herbst/Winter Kollektion 18/19

UNBEZAHLTE WERBUNG | Dieser Blogbeitrag entspricht
meiner ehrlichen und eigenen Meinung.
Produktsponsoring durch den Blogger-Club. 
 
Ich bin eine Nagellack-Sammlerin. Durch und Durch. Ich wechsle bis zu vier Mal im Monat die Farbe meiner Nägel. Ich kann da nicht anders. Normalerweise greife ich immer, einfach immer zu Lacken der Marke Essie. Es haben sich aber auch schon andere Marken in meine Sammlung geschlichen. Und letztens hat es dann die Herbst/Winter Kollektion von Bio Sculpture Gel in meinen Nagellack-Schrank geschafft.
 
Das Bio Sculpture Gel - System ist ein revolutionäres, einfach ablösbares 4 - Schicht - System welches entwickelt wurde Naturnägel rundum gesund zu halten. Das Gel versorgt den Nagel mit Vitamin A und E, welcher für Wochen halten soll und in nur 10 bis 15 Minuten abgelöst werden kann, ohne den Naturnagel zu schädigen. Neben dem revolutionären Gel-System bringt die Marke natürlich auch Nagellacke heraus. Ich habe die Herbst/Winter Kollektion mit ähnlichen Farben meiner Sammlung verglichen.
 
 
231 - Serenity
 
Ein kühles Grau, welches ich ehrlicherweise als Fad beschreiben muss. Es hat leider wenig Besonders an sich und die Glitzerpartikel kommen nicht so zur Geltung wie sie es auf dem Produktbild auf deren Internet-Seite tun.
 
Im Vergleich von links nach rechts: „All eyes on nudes“*, „demure vix“, „L.O.V. 08 Taupe“, „mauve majesty“, „BSG** - 231 Serenity“
*steht keine Marke beim Namen des Lackes ist es immer Essie. **BSG: Bio Sculpture Gel
 
 
 
 
232 - Passion
 
ein kühler Pflaumenton, ich finde den Namen sehr passend und die Farbe wirklich schön. Wie du in den Vergleichen sehen kannst, kommt ihm einer meiner Lacke schon sehr ähnlich.
 
Im Vergleich von links nach rechts: „Sexy Divide“, „Flowerista“, „BSG - 232 Passion“
 
 
 
sculptureGelNagellacke-3
233 - Flirty
 
ein tiefes Violett mit Glitzerpartikeln. Leider wie bei so vielen Lacken braucht man unheimlich viele Schichten bis dieser Lack so aussieht wie im Behälter. Daher verwende ich solche Lacke immer sehr gerne als Überlack über einen mit ähnlicher Basisfarbe.
Ich habe keinen Vergleichbaren Lack in meiner Sammlung.
 
 
 
234 - Elegance
 
dieses tiefe Blau, oder auch Aquamarin finde ich fast etwas zu poppig für den Namen Elegance. Es sieht aber extrem schön aus und ich freue mich darauf diese Farbe zu tragen. Auf dem Foto ähneln sich "Beach bum blu" und Elegance etwas. In Wirklichkeit ist Elegance aber satter und etwas dünkler.
 
 
Im Vergleich von links nach rechts: „Trophy wife“, „beach bum blu“, „aruba“, „BSG - 234 Elegance“
 
 
 
sculptureGelNagellacke-6
 
235 - Love
 
mein absoluter Lieblingston aus der Kollektion. Ich habe unheimlich viele Pink und Rosa in meiner Sammlung und doch wieder keinen der so dezent und sanft ist. Zuerst dachte ich, ich müsste extrem viel Lacke mit ihm vergleichen, doch dann stellte sich heraus ich habe nur zwei ähnliche Lacke, die trotzdem wieder so unterschiedlich zu Love sind.
Dieses Pastell-Rosé ein extrem schöner Ton. Auch wenn er zur Herbst / Winter Kollektion gehört ist es für mich ein Frühlingston.
 
 
Im Vergleich von links nach rechts: „Stich by Stich“, „Pink Diamond“, „BSG - 235 Love“ 
 
 
 
 
Derzeit trage ich die Farbe Love auf den Nägeln. Ohne Base und ohne Top-Coat. Was mir zu aller erst auf gefallen ist, die Pinsel dieser Lacke sind dünner als die der Essie Lacke. Als ich sie auf meine Displays auftrug empfand ich das als Minus-Punkt, da ich breitere Pinsel bei Lacken bevorzuge. Nun da ich sie aber auf meinen Nägeln angewandt habe, muss ich zugeben, dass die dünneren Pinsel zwar öfter über den Nagel gleiten müssen um die Farbe gleichmäßig zu verteilen, jedoch kann ich so auch präziser arbeiten. Trotz mehrerer Schichten sieht der Lack danach ebenmäßig aus und ist streifenfrei. Das ist leider nicht bei jedem Nagellack der Fall und daher bei diesen ein großer Pluspunkt. Da ich die Farbe erst seit ein paar Tagen trage, kann ich zur Haltbarkeit bislang noch nicht viel sagen. Bis jetzt hält sie wunderbar und platzt nicht ab, auch das kenne ich von anderen Marken. Der Lack sieht seit vier Tagen genauso aus wie am ersten Tag. Ich hoffe, dass er sich mindestens nochmal solange hält, das wäre ein weiterer Pluspunkt, denn mehr als eine Woche halten auch nicht mal Essie-Lacke samt Überlack bei mir.
 
Wie gefällt dir die Herbst / Winter Kollektion von Bio Sculpture Gel Nagellacken? Wie findest du die Vergleiche mit anderen Farben und Marken? Gefallen dir solche Beiträge? Lass es mich doch gerne wissen. 
 
Alles Liebe
Sandra



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.