{LOOK} | SUVA BEAUTY Protégé Palette

UNBEZAHLTE WERBUNG | Dieser Blogbeitrag
entspricht meiner eigenen und ehrlichen Meinung.
Alle Produkte sind selbst bezahlt.
 
Die Protégé Palette von SUVA Beauty wirkte auf den ersten Blick etwas langweilig auf mich und ich wollte sie eigentlich schon fast verschenken. Doch dann erinnerte ich mich an mein Vorhaben, bald mehr verschiedene Looks auf meinem Blog zu zeigen und behielt sie doch. Zum Glück! Denn ich finde sie super! Heute zeige ich dir mein Augen Makeup welches ich mit allen Lila-Tönen dieser Palette geschminkt habe. Ich bin mit dem Endergebnis echt zufrieden. Ich bin gespannt was du davon hältst!
 
Auch diese Palette bekam ich durch mein Abo der Boxycharm Beautybox. Enthalten war sie in der Dezember Ausgabe, mein Unboxing dazu findest du hier.
 
 
 
 
 
Ich bin von der Pigmentierung echt überrascht. Wie eigentlich fast immer, wenn ich nicht so bekannte Paletten vor mit habe. Ich sollte mal meine Vorurteile gegen „Nicht-Gehypte“ Marken ablegen! Besonders die Highlights und die beiden Schimmer-Töne sind sehr schön! 
Jedoch muss ich dir dringend empfehlen, solltest du mit dieser Palette schminken, dein Augen-Make-up unbedingt VOR deiner Foundation zu machen. Der Glitzer ist danach überall! Ich hab das zum Glück so gemacht, obwohl ich es im Alltag ganz oft umgekehrt handhabe.
 
Der dunkle Ton „Aesthetic“ lässt sich um einiges besser auftragen wenn du es mit leichtem Pressen/„Stamping" auf das Lid mit dem Pinsel als mit dem bekannten „Blending“ probierst. Das funktionierte bei mir um vieles Besser. 
 
Folgende Produkte habe ich für diesen Look verwendet:
 
FACE:
Cover FX Blurring Primer
Wet n Wild Foundation in Nude Ivory
Dr Brandt No More Baggage
Catrice Camouflage Concealer in 005
Colourpop  No Filter Translucent Setting Powder
L.O.V. x Hatice Schmidt Bronze die Wand an No 100
Hourglass Ambient Lighting Edit Unlocked Palette
Urban Decay All Nighter Setting Mist
 
BROWS:
Benefit BROWVO Conditioning Primer
NYX Micro Brow Pencil - Ash Brown
PIXI Brow Tamer
 
LIPS:
S-he lipliner in 002
Marc Jacobs Beauty Sugar Sugar
 
EYES:
MAC Paint Pot in Soft Ochre
SUVA BEAUTY PROTÉGÉ PALETTE:
 
TACT auf das gesamte Lid zum Setten
POETIC in die Lidfalte 
AESTHETIC im äußeren Augenwinkel sowie ganz außen in die Lidfalte blenden
STRUCTURE mit dem Finger auf das bewegliche Lid auftragen
THEORY als Highlight im inneren Augenwinkel und zum beweglichen Lid verblendet
POETIC auf der unteren inneren Wimpernkranz-Hälfte
AESTHETIC auf der unteren äußeren Wimpernkranz-Hälfte
 
DOUCCE Mascara
Auch von dieser Mascara bin ich extrem begeistert. Sie macht die Wimpern so schön Lang! Seit meine Wimpern dank dem Wimpernserum von Lash Cocaine (Beitrag hier) endlich etwas länger geworden sind, reicht mir eine gute Mascara oft aus. Da braucht es keine falschen Wimpern dazu.
 
 
 
 
Wie findest du den Look mit der Protégé Palette ? Ich finde ihn sehr gelungen und hab mich an dem Tag an dem ich ihn getragen habe sehr wohl gefühlt. Trotz Lila auf den Lidern. Das ist normalerweise nicht meine typische Augen-Make-Up Farbe.
Möchtest du noch mehr Looks sehen? Lass mir doch gerne ein paar Paletten-Vorschläge in den Kommentaren oder auf Instagram.
 
Alles Liebe 
Sandra
 







Kommentare



#1 von
Larissa
25.01.2019 - 15:26

finde deinen Look mit der Palette wirklich sehr sehr schön, tolle Farbkombination 😍

Grüße,Larissa 







Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.