Willkommen auf TEACH ME beauty | Neues Jahr - Neuer Name

 
Als ich vor 1,5 Jahren mit meinem Blog begann wusste ich bereits, dass der Name meines Blogs mich nicht ewig begleiten wird. Zwischen Wimpern und Windeln passte damals super zu mir und meinen Vorstellungen für den Blog. 
Damals… heute sieht das etwas anders aus.
 
Vor ca. einem Monat hatte ich endlich die Eingebung auf die ich bereits seit einiger Zeit wartete. Ich hatte den neuen Namen für meinen Blog im Kopf und wollte ihn auch bereits raus schreien in die große weite Welt. 
 
Doch so eine Namensänderung des Blogs hängt mit viel Arbeit und Aufwand zusammen und konnte nicht nur von mir alleine erledigt werden.
 
 
Doch beginnen wir am Anfang. Ich wollte den Namen meines Blogs ändern, weil Windeln mich nicht mein ganzen Leben lang begleiten werden. Irgendwann wird bei jedem Kind (nein, es ist kein Weiteres unterwegs!) die Windelphase vorbei sein und dann funktioniert der Name einfach nicht mehr.
 
Begonnen als Makeup/Mama Blog sah ich immer deutlicher, dass ich kein Gleichgewicht zwischen Beauty- und Mama-Themen herstellen konnte und auch nicht wollte. Ab und zu ein DIY, hier und da ein Blogpost rund um Hausbau und Familie... ich stellte fest, dass diese Themen zwar zu mir gehören, ich sie aber vorrangig nicht mehr auf den Blog bringen möchte.
Verstehe mich jetzt bitte nicht falsch, wenn ich wieder Lust darauf habe meine neueste Bastelei mit dir zu teilen, dann mach ich das bestimmt... es ist immer noch mein persönlicher Blog mit den Inhalten die ich gerade für interessant und spannend empfinde.
 
Aber, ich konnte mich, eineinhalb Jahre nach der Bloggründung nicht mehr so richtig mit dem Blognamen identifizieren und daher kommt mit dem neuen Jahr auch ein neuer Name! 
 
Bevor ich diesen aber ändern konnte, gehörte einiges getan und entwickelt. Als erstes kam mir in den Sinn mich mit dem neuen Layout und Design des Namens/des Logos - wenn du so willst - zu beschäftigen. 
Als mir dieses gleich beim ersten Versuch so gut glückte wusste ich noch besser, dass die Änderung kommen wird.
 
Danach machte ich mich gemeinsam mit meinem Mann an die Arbeit, Domain, Aufbau und alles was dazugehört bekommen ein neues Gesicht, ein bisschen mehr Pep und jede Menge Modernität. 
 
Aus Zwischen Wimpern und Windeln wird ab  Jänner 2019: TEACH ME beauty
 
teach me ... ich bin Lehrerin und liebe es zu unterrichten
 
beauty ... da du den Weg hierher gefunden hast verbindet uns das selbe Interesse zu Kosmetik und Make-up
 
 
Der neue Name meines Blogs passt wieder zu mir und das fühlt sich gut an.
Auch auf meinen Social Media Kanälen habe ich den Namen geändert, sei also bitte nicht verwirrt falls du anstatt "Zwischen Wimpern und Windeln" nun TEACH ME beauty liest.
 
Für dich, als Leser ändert sich nicht wirklich viel mehr als der Name und die Domain meines Blogs. Die Inhalte auf meinem Blog drehen sich weiterhin um Beauty, Beautyboxen sowie ein bisschen Life & Style. Das Layout ist neu und gefällt dir hoffentlich. Ich wünsche mir außerdem, dass du auch trotz Namensänderung immer mal wieder auf meinen Blog findest, um dich in die Welt des Make-ups entführen zu lassen. 
 
Ich wünsch dir ein phänomenales Jahr 2019 mit viel Glück, Gesundheit und Freude!
 
Alles Liebe, 
 
Sandra



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.