Wishlist: Palette Edition

Ich weiß manche werden mich für den nächsten Satz schief von der Seite ansehen, aber ... Weihnachten steht vor der Tür! Zumindest ist es nicht mehr weit. Neben mir steht eine Schüssel voll mit Schoko-Lebkuchen. Glossybox hat heute das Geld für meinen Adventskalender abgebucht und ich hab schon die ein oder andere Deko für die wohl schönste Zeit des Jahres besorgt. Daher bin ich heute in Stimmung mal wieder einen kleinen Einblick in meine Wunschliste zu geben. Willkommen zu meinem neuen Blogbeitrag: Wishlist - Palette Edition.

Meine Makeup - Wunschliste, ja die gibt es, ist richtig lang. Ich habe eine lange, nein wirklich, laaaaaange Liste auf meinem Handy mit Beauty-Produkten die ich gerne haben/ testen/ mir gönnen möchte. Meine ganze Liste hier heute herzuzeigen wäre wohl etwas too much. Daher habe ich mich dazu entschlossen, über einen längeren Zeitraum, immer wieder Teile meiner Wunschliste zu veröffentlichen. Heute geht es nur um Paletten.

1) Anastasia Beverly Hills - Sultry

Ganz oben auf diese Liste weil ich sie unglaublich schön finde und ich einige der enthaltenen Farben meiner Sammlung hinzufügen möchte steht die neue Eyeshadow Palette von Anastasia Beverly Hills. Und zwar ist es die Sultry Palette. Zwar habe ich schon ziemlich viele neutrale Paletten, aber ich besitze wenige, sogenannte "cool-toned" Paletten. Von der Qualität der Lidschatten konnte ich mich bereits bei der ABH Soft Glam überzeugen. Die Sultry ist mit ihren 45 $ (beautylish) nicht billig, aber den Preis auf jeden Fall wert. {EDIT: Ist es ein Zeichen, dass die Sultry genau 30 min nach meinem Blogpost auf CultBeatuy Online geht, wo ich doch noch einen Gutschein rumliegen hab?}

2) Milani - Pure Passion 

Als ich die erste Review dieser Palette auf You Tube sah war für mich klar, dass ich sie unbedingt in meiner Sammlung haben möchte. Sie ist, wie ich finde, die perfekte Herbstpalette. Dieses Jahr haben es mir die Beeren-Töne sehr angetan. Zwar schminke ich diese Looks eher für mich und nicht für den Alltag, aber sobald ich die knalligen Fargen sehe möchte ich unbedingt loslegen und einen tolles Augen-Makeup damit schminken. 25 € bei Kosmetik4less für 12 verschiedene Töne ist ein guter Preis. Ich warte noch den Oktober ab, mein No-Buy-Makeup-Monat, werde sie mir aber definitiv holen.

3) Hourglass - Ambient Lighting Edit - Unlocked 

Die Ambient Lighting (original) Palette steht seit einem Jahr auf meiner Wunschliste, sie hat es aufgrund ihres hohen Preises (62€ für 3 Pans) aber nie in meine Sammlung geschafft. Jetzt hat Hourglass die NEUE Ambient Lighting Edit - Unlocked Palette herausgebracht. Der Preis ist immer noch unglaublich hoch, doch diesmal sind 6 Pans enthalten (80$), welche sie zur ultimativen Face Palette macht! Zwei Finishing Powder, ein Bronzer, zwei Blushes und ein Metallic Strobe Powder, diese Palette ist einfach PERFEKT. Ich bin so und so schon ein Fan von Hourglass, aber diese Palette übertrifft einfach nochmal Alles. Ja, sie ist extrem teuer, darüber brauchen wir erst gar nicht zu diskutieren. Aber eine Face-Palette gehört in jede Sammlung und für gute Qualität zahlt mal leider auch gutes Geld. Es wär meine erste Face-Palette und ich hoffe, hoffe wirklich sehr, dass sie nicht limitiert ist und bald bei Douglas in Österreich zu haben ist. Auch bei Cult Beauty gibt es sie noch nicht, und da hätt ich ja noch einen 15 Pfund Gutschein, der noch bis 31.10.2018 gilt ... - kippt etwa mein No-Makeup-Buy-Monat oder geht es sich doch nicht aus?

4) Lorac - PRO Palette

Irgendwann möchte ich die Lidschatten von Lorac testen. Deshalb liebäugle ich mit einer Lorac Pro Palette. So ganz habe ich mich noch nicht für eine spezielle entschieden. Die Originale, wie hier auf dem Foto zu sehen, ist leider "Out of Stock", daher fällt es mir schwer mich zu entscheiden. Gerade habe ich ja einen dezenten Lila, Beeren - Farbenen Faible, aber ob dieser bleibt? Daher kämen die Pro 2, Pro 3 sowie die Mega Pro definitiv in Frage. Entscheiden kann ich mich aber leider gar nicht! Muss ich aber auch noch nicht, denn so gern und dringend wie die Sultry und die Amvient Lighting Edit Paletten schon auf meiner Wunschliste stehen ist die Lorac nun auch wieder nicht. Die Lorac Paletten fallen bei mir definitiv eher unter den Begriff  - Sammlerstück als unter "Must-Have". Eine Lorac Palette kostet, je nach größe zwischen 45 $  und 60 $.

5) Violet Voss - Holy Grail

Ich glaube der Name dieser Palette sagt schon, warum ich sie in meiner Sammlung haben möchte. Und die Farben sprechen für sich, diese Palette ist einfach der Hammer. (43 Pfund auf CultBeauty) Wenn alle Spoiler stimmen, dann wird sie wohl auch bald bei mir einziehen dürfen. Denn sie wird als möglich Palette in der Dezember Boxycharm (BoxyLuxe) Box gehandelt. Da ich die Boxycharm Box ja im Abo habe und mich für die BoxyLuxe angemeldet hab, einfach aus purem Interesse, wird sich bald zeigen, ob diese Palette darin enthalten ist. Sofern es die Box dann noch durch den Zoll schafft, da sie ja größer ist und mehr kostet als die normale Boxycharm Box. 

Das war sie - meine Wishlist: Palette Edition. Ich hoffe es war auch was für dich dabei, mit dem du dir eventuell eine Freude machen wirst. Wie bereits erwähnt die Hourglass sowie die Sultry sind für mich fast unausweichlich und ganz oben, ich muss jedoch aufgrund des No-Buy-Monats bzw. der Bestell-Lage, was die Hourlgass-Palette betrifft, noch etwas abwarten um mir eine davon zu gönnen.

Hast du eine Wishlist? Welche Palette möchtest du dir unbedingt kaufen? Erzähl es mir in den Kommentaren, ich bin total gespannt, ob deine Nr. 1 auch auf meine Liste wandert.



Kommentare



Keine Kommentare vorhanden!


Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.