12 Farben für den Herbst | inklusive Lipswatches

| WERBUNG | 
Dieser Blogpost entspricht
meiner eigenen, ehrlichen Meinung und
enthält selbstgekaufte sowie
gewonnene Produkte.

Der Herbst ist da! Ich liebe den Herbst, immer schon. Warum genau das so ist, kann ich allerdings nicht so richtig sagen, denn Kälte und Nässe würd ich jetzt auch nicht als meine absoluten Favoriten bezeichnen. Aber eines steht fest, ich mag es gern kuschelig unter einer warmen Decke, wenn es draußen stürmt und kalt ist. Dass Pullover und Schals einfach spitze sind muss ich nicht unbedingt erwähnen - oder? Aber genug von meiner Herbstliebe. Heute zeige ich dir meine persönlichen 12 Farben für den Herbst. Und zwar Farbe für die Lippen. Angefangen beim Lippenstift über Lipgloss, Liquid Lipstick bis hin zu der matten Variante des Lippenprodukts ist alles dabei. Viel Spaß mit meinen liebsten Lippenfarben für den Herbst.

________________________________

L’Oreal Paris Color Riche * J Lo’s Nude
________________________________
 
Wenn eine Lippenfarbe immer passt dann sind es Nudetöne. Und von denen hab ich genug in meiner Sammlung. Dieser Ton ist jedoch etwas besonderes für mich. Als ich ihn damals in der Drogerie sah, wusste ich diese Farbe könnte zu meinem perfekten Nude-Lippenstift werden. Und ja, sie ist echt nah dran. Ich habe einige Lippenstifte von L’Oreal und muss sagen, dass ich sie wirklich sehr gerne trage. Sie sind angenehm auf den Lippen, haben eine gute Deckkraft und riechen auch nicht zu künstlich. J Lo’s Nude ist ein Rosé-Ton mit leichtem Schimmer, er verleiht den Lippen einen natürlichen und gesunden Glanz. 
 
 
 
________________________________
 
Manhattan All in One Lipstick * 230 Hip Haselnut
________________________________
 
Wow diesen Lippenstift hatte ich extrem lange in meiner Handtasche und fast täglich drauf. Ich erinnere mich noch sehr gut daran des Öfter Komplimente für diese Farbe bekommen zu haben. Dabei ist der leicht bräunliche Unterton dieses ebenso nudefarbenen Lippenstiftes früher gar nicht so mein Fall gewesen. Aus irgendeinem Grund wanderte er für einige Zeit wieder in die Untiefen meiner Makeup-Schublade, doch letzten habe ich ihn wieder entdeckt und werde ihn diesen Herbst noch öfter tragen bevor ich ihn wahrscheinlich aufgrund des Ablaufdatums aussortieren/erneuern muss.
 
 
 
________________________________
 
Astor Soft Sensation * 320 My Darling
________________________________
 
Bleiben wir bei Drogerie-Marken und sehen uns den Astor Soft Sensation etwas genauer an. Auch von Astor liebe ich die Lippenstifte sehr und habe zwei oder drei in meiner Schublade herumkullern. Diesen habe ich für den heutigen Blogpost ausgewählt weil er für mich die absolute Beeren-Herbst-Farbe ist. Leider schimmert er etwas zu viel für meinen Geschmack. Solch beerige Töne gefallen mir Satin oder in Matt einfach viel besser. Nichts desto trotz gehört er für mich einfach öfter verwendet und der Herbst eignet sich für diese Farbe wunderbar, oder was meinst du?
 
 
 
________________________________
 
Maybelline Super Stay Matte Ink * 10 Dreamer
________________________________
 
Weil wir gerade von matten Lippen gesprochen haben. Dieser matte Liquid Lipstick von Maybelline hat einen unverwechselbaren Pink-Ton. Falls Barbie einen Liquid Lip getragen hat, dann war es definitiv Dreamer. Ja es ist etwas viel Pink, aber in Kombination mit einem ganz natürlichem Augen-Makeup einen schicken grauen Strickhaube und einem dicken Schal können diese Lippen definitiv den Herbst zum Strahlen bringen. Leider ist der Duft überhaupt nicht meins, daher trage ich ihn viel zu selten.
 
 
 
 
________________________________
 
NYX Lip Lingerie Liquid Lipstick * 20 French Maid
________________________________
 
 
Wenn es um matte Lippen geht kommt mir einfach immer Nyx in den Sinn. Vor ca. einem Jahr habe ich gleich sechs dieser Lingerie Lippis gewonnen und French Maid ist mein absoluter Liebling. Dieser Mauve-Ton sieht unglaublich sinnlich und verführerisch aus, außerdem ist die Haltbarkeit der Wahnsinn. Diese Formulierung übersteht Trinken und Essen ohne Probleme und überträgt sich auch nicht auf Gläser, Besteck oder andere Lippen ????. Leider riechen die Liquid Lipsticks extrem chemisch und das mag ich gar nicht gerne.
 
 
 
________________________________
 
NARS Velvet Lip Glide * Bound
________________________________
 
Dieser wird wohl mein meist-getragender Herbst-Lippi des Jahres 2018. Die Farbe Bound deckt nicht so stark wie die Formulierung der NYX Lingerie Lippis sonder legt nur einen leichten Film über die eigene Lippenfarbe und sieht dabei einfach wunderbar natürlich aus. Mit einem Lip-Pencil darunter kommt der Lila-Unterton super zur geltung. Der Name ist Programm mit dem kleinen Applikator gleitet das Produkt auf die Lippen und fühlt sich schwerelos an. Genau so stelle ich mir ein Lipgloss eben vor.
 
 
 
 
________________________________
 
Anastasia Beverly Hills Matte Lipstick *  Dead Roses
________________________________
 
Bei BeautyBay hab ich mir dieses Jahr ein Mini-Nude-Lipstick Set der Marke Anastasia Beverly Hills gekauft. Ich mag alle vier Farben aus dem Bundle sehr gerne, jedoch schreit Dead Roses geradezu nach Herbst. Dieser typische Rosenholz-Ton ist sinnlich und gleichzeitig etwas punky. Ich weiß gar nicht genau wie ich diese Farbe beschreiben soll, deshalb sieh einfach selbst. Schön nicht wahr?
 
 
 
________________________________
 
Tarte lippie lingerie *  Revealed
________________________________
 
Bleiben wir doch gleich bei den intensiven Farben bevor wir uns zum Abschluss erneut Nude-farbenen Lippies widmen. Dieser Lippenstift hat die Form eines Stiftes. Er riecht leider sehr nach Industrie und Chemie jedoch ist das Tragegefühl sehr angenehm und das Ergebnis/die Farbe finde ich einfach nur mega. Ein dunkles braunstichiges Rot, welcher zwar matt aussieht sich jedoch seidig-weich anfühlt. Man kann den ganz leichten „gesunden Glanz“ auch auf dem Foto erkennen.
 
 
 
 
________________________________
 
Smashbox Be legendary Lipstick *  Top Shelf
________________________________
 
 
Ein toller universaler Rotton welcher durch eine absolut unvergleichliche Art und Weise aufzutragen ist. Wie die Verpackung schon verspricht hat es Smashbox geschafft einen ONE-Swipe Color Lippenstift herauszubringen. Es braucht nicht viel Produkt und trotzdem sieht die Farbe auf den Lippen sofort satt und strahlend aus. Das Satin-Smooth Finish hinterlässt ein tolles Tragegefühl. Ich habe diesen Lippenstift durch die geniale Beautybox Boxycharm (hier der Link zum Unboxing der August-Box) entdeckt und lieben gelernt. Dieser ist übrigens erst mein zweites (ich habe noch das Primer Water) Smashbox - Produkt und garantiert nicht mein Letztes.
 
 
 
________________________________
 
Colourpop Ultra Matte Lip * Top 8
________________________________
 
Colourpop macht, wie ich finde, mit die besten Lippenprodukte auf dem ganzen (von mir erkundeten) Beautymarkt. Ich habe dir ja bereits in meinen Monthly Favorites einige der Lippenprodukte dieser tollen US-amerikanischen Marke vorgestellt. Heute folgt das Nächste. Denn auch matte Lippies können die Lieben von Colourpop. Top 8 ist ein schöner satter Rot-Ton, welcher noch viel schöner aussieht wenn man ein Lipgloss oben drauf trägt. Ich weiß ja, damit verschwindet der Matt-Effekt aber ich verspreche dir, das Finish gemeinsam mit einem farblosem Gloss ist der Wahnsinn!
 
 
 
________________________________
 
OFRA Long Lasting Liquid Lipstick * Verona
________________________________
 
Dieser Pfirsichfarbene matte Liquid Lip mit braunem Unterton schreit für mich Herbst und Laub und Blätter die vom Baum flattern. Auch diesen trage ich viel zu selten, weil ich den Duft überhaupt nicht leiden kann. Trotzdem darf er in meiner Sammlung der liebsten Herbstfarben nicht fehlen, weil er einfach ein typischer Herbst-Ton ist. Bei Verona ist es aber wichtig ihn mit dem passenden Make-up zu kombinieren, da der Look sonst schnell fahl und kränklich aussehen kann.
 
 
 
 
________________________________
 
Anastasia Beverly Hills Lip Gloss * Kristen
________________________________
 
Dieses Gloss verwende ich,wegen des tollen Nude-Tons, super gerne als Topper. Aber auch alleine sieht es toll aus, wie du auf meinen Swatches sehen kannst. Der leichte Pfirsich-Ton in Kristen lässt ihn auch als Sommerfarbe durchgehen und ich will dir nicht verheimlichen, dass ich diese Farbe sehr oft im Sommer getragen habe. Jedoch finde ich dass man die wenigen Sonnenstrahlen des Herbsts mit diesem Gloss begrüßen kann und ein Nudeton ist sowieso ein Jahres-Allrounder, nicht wahr?
 
 
 
Hast du bei deinem Make-up auch "Jahreszeiten Favoriten" oder greifst du immer wieder zu den gleichen Tönen? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen. Ich freue mich ausserdem sehr darüber, wenn du auf Pinterest meine Bilder pinnst um sie dir zu merken oder mich auf Instagram mit einem Herzerl unterstützt. Einen schönen Herbst und bis zum nächsten Blogpost. xo Sandra
 
 



Kommentare



#1 von
Milli
09.10.2018 - 18:52

Die Farben sind mega schön und perfekt für dezente Herbst-Make-Ups. Ich greife zwar auch gerne in sachen Lippenstiften zu kräftigen Herbstfarben aber trotzdem liebe ich auch eher zurückhaltende Töne. Daher sind meine Favoriten die ersten beiden, die du gezeigt hast.

Liebe Grüße, Milli

(https://www.millilovesfashion.de)



Antwort von TEACH ME beauty.at

Liebe Milli, herzlich Willkommen auf meinem Blog! Da hast du dir richtige Allrounder als Favoriten ausgesucht, Nude geht einfach immer - nicht nur im Herbst.

xo Sandra

 





Kommentar verfassen

Info-Funktion
Ich will eine E-Mail bei weiteren Kommentaren oder Antworten auf mein Kommentar. (Hierzu wird deine E-Mail zur automatischen Weiterverarbeitung bei uns gespeichert) Mehr Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Capture Code


Unsere Datenschutzerklärung wird akzeptiert.